.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Einstellung passthrough für SIP?

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von Holg, 13 Jan. 2006.

  1. Holg

    Holg Neuer User

    Registriert seit:
    17 Sep. 2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Holg, 13 Jan. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 13 Jan. 2006
    Hallo,

    gibt es die Möglichkeit - ähnlich dem passthrough bei ZAP channels - die Fehler-Ansagen des Providers zu hören. Bespielsweise wenn ich eine Nummer anrufe, die nicht vergeben ist - sollte laut QSC eine ähnliche Ansage, wie die der Telekom kommen, das die Rufnummer nicht vergeben ist.


    Gruß
    Holg

    Ps: Ich benutze benutze AMP (siehe Signatur)
     
  2. alex-911

    alex-911 Mitglied

    Registriert seit:
    6 Aug. 2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    inschenjöhr
    Ort:
    Schweiz
    hallo holg

    die fehler-ansagen kommen immer von deinem lokalen switch, an dem du angeschlossen bist und niemals von dem switch, an dem der gerufene B teilnehmer hängt. wäre das nicht so, hättest du unnötig einen sprachkanal von A nach B geschaltet und dein netz belastet.
    ausnahme ist das ringback signal und natürlich ansagen einer evtl. voicemailbox des B teilnehmers.

    somit signalisiert dein provider deinem asterisk "nummer ungültig" oder "nicht vergeben" und es wird lokal eine ansage abgespielt.
    versuch doch mal as gleiche mit einem softphone direkt beim provider eingeloggt.... ;)

    gruss
    /alex
     
  3. Holg

    Holg Neuer User

    Registriert seit:
    17 Sep. 2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich will ja auch nicht von dem switch, an dem der gerufene Teilnehmer hängt eine Meldung bekommen, sondern von dem Switch meines Providers (QSC).
    Also wie gesagt, bei ZAP channels in Verbindung mit dem bristuff gibt es die Einstellung priindication=passthrough, damit hört man dann die Ansage von dem Switch der Telekom. Dachte so etwas in der Art gäbe es auch bei SIP peers.

    dasselbe hätte ich ja gerne, die Ansage von meinem Provider.

    Wie macht ihr denn das mit den Ansagen für Nummer nicht vergeben? Wie und wo fangt ihr die Meldung ab, dass der Teilnehmer nicht erreichbar ist?