.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Einstellungen übernehmen 54.04.97 --> 54.04.63

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von Baddy0815, 18 Okt. 2008.

  1. Baddy0815

    Baddy0815 Neuer User

    Registriert seit:
    12 März 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Ich habe jetzt ganz fleissig gesucht, aber die Antwort nicht wirklich gefunden (Sorry, wenn das Thema doch schon irgendwo besprochen wurde...)

    Meine 7270 läuft zur Zeit mit der FW 54.04.97. Ich würde gerne zur 54.04.63 wechseln, leider wird die Sicherungsdatei der Einstellungen beim Wiedereinspielen in der neuen Version nicht akzeptiert. Auch der Umweg über eine offizielle Version funktioniert nicht! Gibt es da eine Lösung oder einen Trick?

    Danke schoneinmal (und nochmal sorry, falls ich zu doof zum Suchen bin)

    Christian
     
  2. RiverSource

    RiverSource Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2008
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    es würde dir nichts bringen, wenn du einen Trick identifizieren könntest, denn es würde nicht funktionieren. Da in den Labor-Firmwares immer neue Features ausgetestet werden und dafür auch schon mal ganze Konfigurationsbereiche umgestrickt werden, würde eine Konfig aus einer Labor in einer finalen Version oder gar in einer anderen Labor nur heilloses Chaos anrichten. Die Folge wäre ein Reset auf Werkseinstellungen (wenn du überhaupt noch so weit kommst) und eine Neueingabe von Hand. Da kannst du es auch direkt machen.

    Ach übrigens: Das Thema wurde schon angesprochen, sogar ziemlich oft. Vielleicht nicht konkret für deine Versionen, aber generell ist die Übernahme der Konfigurationen aus Labor Firmwares spätestens bei jedem Firmware-Update durch AVM wieder ein Thema.
     
  3. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    Hast Du es mal mit dem FBE 0.51 versucht, ich zwar nicht, aber vielleicht geht es. (FritzBoxEditor oder FBE als Suchbegriff)

    Versuchs mal hier
     
  4. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    Mein Tip, was man machen könnte um so etwas in Zukunft zu verhindern.
    Regelmäßig die Konfiguration der Fritz!Box sichern (1 x die Woche). Jetzt kann man die Konfiguration wieder zurück sichern.
    Code:
     Datenträger in Laufwerk D: ist Daten
     Volumeseriennummer: 0815-08152
    
     Verzeichnis von D:\Archiv\Treiber\Fritz-Box
    
    08.07.2008  14:23           190.947 FB 7170 01.export
    08.07.2008  15:59           219.738 FB 7170 02.export
    08.07.2008  17:58           217.328 FB 7170 03.export
    09.07.2008  10:18           218.184 FB 7170 04.export
    10.07.2008  08:50           212.194 FB 7170 05.export
    10.07.2008  23:30           212.869 FB 7170 06.export
    11.07.2008  00:33           212.869 FB 7170 07 (mit PW).export
    13.07.2008  11:50           213.250 FB 7170 08.export
    16.07.2008  13:41           212.918 FB 7170 09.export
    20.07.2008  00:08           204.031 FB 7170 10.export
    20.07.2008  11:55           203.115 FB 7170 11.export
    21.07.2008  16:16           203.144 FB 7170 12.export
    24.07.2008  20:39           202.632 FB 7170 13 (AVM).export
    27.07.2008  01:28           212.538 FB 7170 14 (AVM).export
    27.07.2008  02:36           186.564 FB 7170 15 (1und1 ohne Festnetz).export
    27.07.2008  19:03           186.953 FB 7170 16 (1und1 ohne Festnetz).export
    27.07.2008  19:14           187.097 FB 7170 17 (1und1 ohne Festnetz).export
    27.07.2008  19:49           212.546 FB 7170 18 (1und1 mit Festnetz).export
    30.07.2008  15:21           214.272 FB 7170 19 (1und1 Komplett mit PW).export
    31.07.2008  16:41           214.007 FB 7170 20.export
    01.08.2008  05:48           214.007 FB 7170 21.export
    01.08.2008  06:17           214.007 FB 7170 22 mit RUL bei anonym.export
    01.08.2008  17:37           216.476 FB 7170 23.export
    01.08.2008  23:27           216.502 FB 7170 24.export
    03.08.2008  01:16           216.683 FB 7170 25 (1und1 29.04.57).export
    06.08.2008  00:31           219.872 FB 7170 26 (1und1 29.04.59 B).export
    08.08.2008  21:40           219.998 FB 7170 27 (1und1 29.04.59 B).export
    16.08.2008  19:21           220.081 FB 7170 28 (1und1 29.04.59 B).export
    16.08.2008  20:48           191.732 FB 7170 29 (1und1 29.04.59 B) mit 2 IP's.export
    16.08.2008  22:00           219.991 FB 7170 30 (AVM 29.04.59 B) mit 2 IP's.export
    16.08.2008  22:17           220.324 FB 7170 31 (AVM 29.04.59 B) mit 2 IP's.export
    21.08.2008  13:40           220.314 FB 7170 32 (AVM 29.04.59 B) mit 2 IP's.export
    22.08.2008  14:17           209.097 FB 7170 33 (UI).export
    24.08.2008  23:53           218.486 FB 7170 34 (UI).export
    05.09.2008  12:50           218.154 FB 7170 35 (UI).export
    08.09.2008  12:46           218.155 FB 7170 36 (UI).export
    13.09.2008  01:05           218.238 FB 7170 37 (.59 UI).export
    22.09.2008  00:53           218.236 FB 7170 38 (.59 UI).export
    25.09.2008  18:41           218.836 FB 7170 39 (.59 UI).export
    17.10.2008  22:28           219.313 FB 7170 40 (.59 UI).export
     
  5. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    Moin Ecki,

    so wie ich das verstehe, gaht das wohl nicht ganz so einfach. Konfiguration sichern ist gut, aber wenn die neue FW die Daten nicht will, haste trotzdem ohne Umweg doch erst einmal Pech gehabt, oder?
     
  6. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    #6 Ecki-No1, 18 Okt. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 18 Okt. 2008
    er schrieb aber: Einstellungen übernehmen 54.04.97 --> 54.04.63
    und da könnte man eine etwas ältere Konfig-Datei hernehmen.

    also z.B. auf die .59 updaten (notfalls per recovery), Einstellungen der .59 importieren, auf .63 (Labor?) updaten.

    EDIT: ich seh grad, sind ja Labor-FW
     
  7. loeben

    loeben IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    4,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Systemarchitekt
    Ort:
    im sonnigen Süden
    #7 loeben, 19 Okt. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 19 Okt. 2008
    Der Umwerg über die .59 oder .57 funktioniert, wenn Du die Sicherung für eine der beiden noch hast und die für Dich gut ist:
    1. Werksreset mit der bestehenden Version
    2. Recovery of die .57
    3. Upgrade auf die .59
    4. Einspielen der Sicherung für die .59
    5. Migration auf die .63-xxxx
    Das ist in etwa, wie ich Ecki's Vorschlag verstehe. Aber bis Du das alles durchgeführt hast, hast Du auch die Konfiguration eingetippt. Vergiss aber nicht, vor dem Eintippen einen Werksreset *alle* Kabel für mindestens 5 Minuten abzuziehen.
     
  8. sz54

    sz54 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    26 Mai 2006
    Beiträge:
    3,162
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    ziemlich in der Mitte
    #8 sz54, 19 Okt. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 19 Okt. 2008
    Grundsätzlich geht eine solche Übernahme von Einstellungssicherungen mit dem FBEditor.
    Bekanntermassen weigert sich die Fritzbox, Sicherungen von "neueren" Versionen (die entsprechende Kontrolle erfolgt lediglich über die Angabe einer höheren Versionsnummer in den ersten Zeilen der Konfigurationsdatei) anzunehmen.
    Wenn man nun mit dem FBEditor eine Sicherung oder Konfiguration einliest, kann man manuell in einer der oberen Zeilen der Konfiguration die Bezeichnung der Firmwareversion ändern. Wenn diese dann wieder niedriger ist (oder gleich) als die zwischenzeitlich updegatete Fritzboxversion, lässt sich diese Sicherung auch wieder einlesen.
    Warnung:
    unter Umständen werden nicht alle Features in den jeweiligen Versionen unterstützt, so dass bei der Übernahme Fehler auftauchen können. Deshalb nur für Kundige zu verwenden. In der Konfiguration gerät ohnehin manchmal einiges durcheinnander, das wird durch eine Cross-Übernahme von Sicherungen sicherlich nicht besser!