.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Elmeg C48.net am S0 der FBF 7050: Kein VoIP dieser Telefone

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von jeanjacques, 26 Juli 2005.

  1. jeanjacques

    jeanjacques Neuer User

    Registriert seit:
    11 Okt. 2004
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    München
    Endlich habe ich sie auch erhalten : FBF 7050, aber ....

    Habe stundenlang im Forum unter "Fritz!Box Fon mit ISDN S0 NT" gesucht und auch die „Suche“ bemüht, leider kein Ergebnis (!?!) für mein Problem gefunden, dass die an der Elmeg angeschlossenen Telefone keine Internettelefonie wählen.

    Konfiguration:

    FRITZ!Box Fon WLAN 7050 (UI), Firmware-Version 14.03.71

    Elemg C48.net (= mit internem S0) in S0 der FBF 7050 angeschlossen.

    An der Elmeg 5 analoge Telefone, AB und Fax + 1 ISDN-Telefon (DeTeWe Euromaster im internen S0) angeschlossen (belassen).

    Internetnummern von 1&1, GMX und Sipgate in FBF eingerichtet, werden im „Übersichtsfenster“ auch als registriert angezeigt.

    Die an der FBF direkt angeschlossenen analogen Telefone wählen auch – wie gewünscht – über Internet.

    Elmeg-Nebenstellen eingerichtet 51 >> Euromaster, 52, 53 ... >> die anderen analogen Telefone und entsprechend in der FBF auch eingerichtet.

    Unter „Ansicht“ habe ich „Experteneinstellungen anzeigen“ aktiviert.

    Wo kann man einstellen, dass die an der Elmeg angeschlossenen Nebenstellen auch über Internet wählen ? Im Eingabefeld von "Interne Nummern für ISDN-Telefone" kann man nur MSNs auswählen, keine Internetnummern.

    Es ist übrigens auch keine Kommunikation zwischen den an der Elmeg angeschlossenen und den an der FBF angeschlossenen Telefonen möglich.

    Irgendwie steh’ ich auf dem Schlauch !

    Im voraus vielen Dank für Eure Hilfestellung und Euer Verständnis !

    P.S. Kann jemand eine Empfehlung geben, ob das ISDN-Telefon besser direkt (parallel zur Elmeg-TK) an der FBF angeschlossen wird ?

    Sorry, Sigantur ist leider noch alt, wird in Kürze geändert ! Aber zuerst sollte mal die FBF "laufen".
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Wenn sich jeder einfach nur wenigstens mal die "wichtigen" Beiträge durchlesen würde,
    dann wäre sogar manche Suche überflüssig! :roll:

    Bitte lies wenigstens erstmal das hier,
    und zur Not auch mal die Online-Hilfe deiner FBF!
     
  3. jeanjacques

    jeanjacques Neuer User

    Registriert seit:
    11 Okt. 2004
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    München
    Hallo Thomas !

    Vielen Dank für Deine schnelle Antwort, die mir allerdings nicht geholfen hat, da ich die zitierten Stellen schon auswendig kannte !

    Soeben habe ich den Fehler gefunden; es lag an der Konfiguration meiner elmeg. Es war zwar allen Nebenstellen die "richtige" (Internet-) MSN zugeordnet; allerdings hatte ich übersehen, dass in der Auflistung aller MSNs an erster Stelle noch eine "Nicht-VoIP"-MSN stand. Somit hat sich wohl die elmeg bei der FBF mit der "falschen" MSN angemeldet. Muss man auch erst drauf kommen.

    Trotzdem nochmals "Danke" !

    Jean Jacques
     
  4. DK3MU

    DK3MU Neuer User

    Registriert seit:
    3 Okt. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Elmeg Davos44.net

    Hallo,

    ich habe das gleiche Problem zwischen der Fritz Box WLAN 7050 und der Telefonanlage Elmeg Davos 44.net.

    Zur Konfiguration:
    Vom NTBA geht ein Cat5 Kabel an die FritzBox (ext. S0), vom internen S0 der FritzBox geht ein Cat5 Kabel die Elmeg Telefonanlage.

    An der WLAN hängen 2 analoge Telefone.
    An der Elmeg Telefonanlage hängt ein ISDN Telefon Europa 20.

    Von den analgen Telefonen kann ich über VoIP und über Festnetz telefonieren, jedoch nicht über den LCR der Elmeg Telefonanlage.

    Von dem Europa 20 kann ich über LCR der Elmeg telefonieren, jedoch nicht über VoIP. Wenn ich mich selbst anrufe mit einer "0" vor der Vorwahl, dann kann ich über LCR telefonieren und im Display des ISDN-Telefons Europa wird ISDN angezeigt, wenn ich am Anfang die "0" weglasse, steht im Display VoIP, jedoch klingelt mein eigens angerufenes Telefon nicht.

    Bitte um genau Beschreibung.

    Danke
    MFG
    DK3MU