.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

EMAIL_921nnn

Dieses Thema im Forum "Fritz!Mini, M2, MT-C, MT-D, MT-F, C3, C4, C5, C6" wurde erstellt von RogerWerner, 8 Nov. 2008.

  1. RogerWerner

    RogerWerner Neuer User

    Registriert seit:
    11 Nov. 2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist
    Ort:
    Krefeld
    Hallo,

    wenn ich einen Anruf in Abwesenheit bekomme habe, dann wird im Mini dieser Anruf ja angezeigt, entwedermit Nummer oder als [unbekannt]

    Soweit so gut,aber weshalb bekomme ich immer wieder als Anzeige:
    EMAIL_921nnn und das auch noch doppelt.Wobei es sich um meine VOIP-Nummern handelt?

    Gruß,

    Roger
     
  2. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    das ganze nennt sich "MWI", Message Waiting Indication (guter Suchbegriff). Hat man z.B. bei einem 1&1 VoIP Konto einen AB mit einem Mail-Konto verknüpft (erforderlich für den Betrieb des ABs als Speicherort für die Nachrichten), dann werden auch neue Mails auf diesem Mail-Konto an der Box signalisiert (blinkende Internet-LED, ebenfalls guter Suchbegriff). Seit einigen Firmwares wird das ebenfalls in kompatiblen DECT Endgeräten angezeigt.

    Entweder kannst du die Nachricht im MT quittieren oder deine Mails lesen. In beiden Fällen ist der Spuk vorbei - bis zur nächsten Mail.
     
  3. RogerWerner

    RogerWerner Neuer User

    Registriert seit:
    11 Nov. 2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist
    Ort:
    Krefeld
    Das seltsame ist, ich weiß nicht, wo es da Mails gibt.... weder mein Mailprogramm bekommt Mails noch wenn ich mein Konto bei 1&1 besuche gibt es dazu Mails.
    Vor allem werden diese Anrufe ja immer mit beiden reinen VOIP-Nummer als: MAIL_921nnn, also zwei mal angezeigt, nicht aber wenn ich dran geggangen bin und nicht wenn mein AB in der Fritz-Box die Anrufe angenommen hat.

    Voicenachrichten liegen ja, wenn überhaupt auf meiner Fritzbox, sollten sie zumindest....
     
  4. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    Hast du auch alle Unterordner des Kontos durchsucht? Vor allem auch die Sprachnachrichten?

    Dann hast du wohl die ABs beider VoIP Nummern mit dem gleichen Mail-Konto verknüpft.

    Das ist klar, weil in beiden Fällen der AB im Netz nicht ansprechen musste. Der geht nur dran, wenn weder dein AB noch du selbst das Gespräch angenommen hast. Und dann erzeugt eine Mail mit einem Anhang als Voice-Nachricht im verknüpften Mail-Konto.