.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Empfehlung Router mit DSL-Modem?

Dieses Thema im Forum "Andere Router" wurde erstellt von Snuff, 23 Feb. 2009.

  1. Snuff

    Snuff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2006
    Beiträge:
    1,149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Softwareentwickler/Ausbilder
    Ort:
    65529 Waldems (Taunus)
    Hallo zusammen,

    suche noch eine Empfehlung für einen Router mit integriertem ADSL-Modem

    Mindest-Anforderungen:
    integriertes ADSL+ Modem
    Routing des vorhandenen /27 Netzwerks

    Hintergrund: Ich würde gerne das Sphairon Modem und den Linksys-Router (mit DD-WRT) gegen ein einzelnes Gerät austauschen

    Gruß Snuff
     
  2. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    hast du im Wiki mal geschaut?

    Läuft das am Alice oder Arcor-DSLAM?

    BtW, du hast eine Fortinet dran, wie konfigurierst du die denn dann dahinter? :confused:
     
  3. Snuff

    Snuff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2006
    Beiträge:
    1,149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Softwareentwickler/Ausbilder
    Ort:
    65529 Waldems (Taunus)
    Ich hab schon diverse Seiten durch. Meist haben nur die Customergeräte das integrierte DSL-Modem und das Routing bleibt auf der Strecke, daher hier die Frage ob es eventuell Erfahrungen gibt. Das ganze darf natürlich auch teurer als 100 Euro sein.

    Das ganze hängt an einem Telekom-DSLAM

    Die Fotrigate läuft im Transparent-Modus und hängt zwischen Router und Netz

    Gruß Snuff
     
  4. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hmmm... Erfahrungen hab ich mit Lancom, Netgear und den Fritzen.
    Lancom wird wohl zu teuer sein, aber was ist denn mit dem Netgear DGN2000B?

    PS: Für mich wird es aber in Zukunft nur noch eine Box, z.B. 7390 mit Gigabit-Lan geben. ;)
     
  5. Snuff

    Snuff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2006
    Beiträge:
    1,149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Softwareentwickler/Ausbilder
    Ort:
    65529 Waldems (Taunus)
    Der macht leider auch NAT und das kann ich in meinem Fall gar nicht gebrauchen, da er ja nur das Routing zwischen DSL und internen Netz (eigenes /27 Netz mit öffentlichen IP-Adressen) machen soll. WLAN, VOIP, FIREWALL wird alles nicht benötigt.
     
  6. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Kannst du bei dem Netgear alles Abschalten, aber dann nimm doch einfach einen "dummen" Speedport 200.
     
  7. Snuff

    Snuff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2006
    Beiträge:
    1,149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Softwareentwickler/Ausbilder
    Ort:
    65529 Waldems (Taunus)
    #7 Snuff, 23 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 23 Feb. 2009
    So habe gerade mit dem Support von Bisping telefoniert. Ich bekomme jetzt einen Cisco 876 vorkonfiguriert für meinen Anschluß zum Test zur Verfügung gestellt. Sollte das so funktionieren, kann ich das Gerät mieten bzw. kaufen.
     
  8. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    na das ist doch was und im oberen Preissegment. :)

    Und, machen die wenigsten einen vernünftigen Preis bei Miete/Kauf?
     
  9. Snuff

    Snuff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2006
    Beiträge:
    1,149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Softwareentwickler/Ausbilder
    Ort:
    65529 Waldems (Taunus)
    Sagte ja, kann ruhig etwas mehr kosten

    Kauf ~ 350 EUR / Miete ~ 25 EUR on Top auf den aktuellen Vertrag inkl. Leitungsmonitoring und 4 Std. Entstörservice 24/7
     
  10. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    OK, wenn es mit dem aktuellen Vertrag auch geht, ist das was anderes, ansonsten hatte ich dir Lancom ans Herz gelegt, gell.

    Egal, ich würd's, mit dem Vertrag, kaufen... ;)