.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

emule mit FBF 7170

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von dionysos, 3 Dez. 2006.

  1. dionysos

    dionysos Neuer User

    Registriert seit:
    3 Dez. 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Dortmund
    #1 dionysos, 3 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 3 Dez. 2006
    hi Leute,

    ich habe heute meine 7170 angeschlossen, läuft soweit prima.

    nur mit emule habe ich probleme:

    Habe die Ports korrekt freigegeben, der emule-interne test wird bestanden.
    aber leider läuft kein download mehr.

    bis jetzt ging es mit meiner fritzcard gut.
    emule ist jetzt schon ne weile connected, upload läuft aber download steht.

    woran kann das liegen?

    danke & gruss
     
  2. Aureal

    Aureal Neuer User

    Registriert seit:
    3 Okt. 2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, welche Ports hast Du denn geöffnet?
    Ich verwende 4662/TCP und 4672/UDP und habe keine Probleme.
    Läuft auf Deinem Rechner eine Firewall?

    Ciao
     
  3. dionysos

    dionysos Neuer User

    Registriert seit:
    3 Dez. 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Dortmund
    ja nutze die selben ports.

    und habe keine FW mehr auf meinem rechner.
     
  4. dionysos

    dionysos Neuer User

    Registriert seit:
    3 Dez. 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Dortmund
    kann mir denn keiner helfen?!

    habe etwas von QoS gelesen, wo kann ich das einstellen?

    Habt ihr keine erfahrung damit?
     
  5. RayRay87

    RayRay87 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Feb. 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schalte deine Ports mal manuell frei, also nicht mit der Emule Funktion in der BOX sondern mit "andere Anwendungen" und nimm andere Ports als 4662/4672. Bei mir hat das Wunder gewirkt.:rolleyes:
     
  6. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,
    das Problem sind die vielen gleichzeitigen Verbindungen von P2P-SW.

    Also die gleichzeitigen Verbindungen im Esel auf 5 setzten, dann klappts auch mit dem Nachbarn. :cool:

    BtW, das dir keiner Helfen wollte liegt sicher daran, das "man" nicht mal selbst SUCHT, gelle! :rolleyes:
    Das Thema ist im Forum doch nun wirklich oft genug durchgekaut worden! :gruebel: