Ende der Rufnummer signalisieren?

udosw

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20 Mrz 2004
Beiträge
1,114
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Kann ich dem * irgendwie klarmachen, dass ich mit dem Wählen fertig bin?

Das Verhalten dürfte bekannt sein: Ich wähle eine Nummer und es dauert eine ganze Weile, bis Asterisk merkt, dass ich mit Wählen fertig bin und seinerseits die Verbindung herstellt. Ist klar, er kann ja nicht wissen, ob die Nummer noch länger ist.

Es ist also ein allgemeines Problem bei der Umsetzung 'herkömmliches Telefon' zu VoIP. In der FritzBoxFon z.B. so gelöst, dass man eine # am Ende der Nummer wählen kann, dann geht der SIP-Verbindungsaufbau deutlich schneller.

Ich hab schon versucht, eine Wahlregel in * zu bauen, etwa so:
exten => _.#,1,Dial(...
aber das beachtet er nicht.

Jemand 'ne Idee?
 

otaku42

Admin-Team
Mitglied seit
26 Mrz 2004
Beiträge
1,670
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nein, das kann man Asterisk nicht klarmachen. Die derzeit einzige Abhilfe waere, dass man den Zeitraum fuer die Eingabe von Ziffern verkuerzt, was aber wieder den Wahlkomfort schmaelern wuerde. # oder * als Endekennung fuer eine Telefonnummer sollte sich mit ein bisschen Erfahrung in C-Programmierung aber einbauen lassen.
 

thorsten.gehrig

Mitglied
Mitglied seit
14 Jun 2004
Beiträge
490
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi
welches endgerät hast du denn?
Beim Einsatz meines Ciscos z.B. kann ich nach der nummer einfach # oder die Softkey "Dial" wählen (um das ganze zu beschleunigen).
Ein ATA-282 (oder wie die dinger heißen) kann sicherlich auch die #-taste.

Bei HFC kann du im DISA (den man ja benutzen muss) die wartezeit angeben - bin mir nicht sicher ob da nicht auch # geht....

Gruß
Thorsten
 

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ein Vorteil von Endgeräten, die per IAX angebunden sind (z.B. IAXy) - wenn die anfangen zu wählen, reagiert der Asterisk sofort - und die Wartezeit am Ende fällt einfach weg :D
 

Hupe

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Apr 2004
Beiträge
2,586
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
betateilchen schrieb:
Ein Vorteil von Endgeräten, die per IAX angebunden sind (z.B. IAXy) - wenn die anfangen zu wählen, reagiert der Asterisk sofort - und die Wartezeit am Ende fällt einfach weg :D
Naja, das ist solange ok, wie es eine passende Extension gibt. Aber z.B. bei ner extension:
exten => _X.,1,...
kann das so auchnicht funzen. Und mit dem Grandstream-Gerär geht das genauso gut (die passende Firmware vorrausgesetzt). Einfach mal die Funktion "early Dial" aktivieren. Wenn aman da ne passende Extension wählt, dann geht es auch sofort los. Der Nachteil ist allerdings, daß man das #-Zeichen als Endsymbol nichtmehr nutzen kann. Empfiehlt sich also hauptsächlich, wenn man das Gerät hauptsächlich mit "internen" Nummern nutzt.
 

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Naja, das ist solange ok, wie es eine passende Extension gibt. Aber z.B. bei ner extension:
exten => _X.,1,...
kann das so auchnicht funzen.
@hupe da muß ich Dir eindeutig widersprechen - besorge Dir einen IAXy und Du wirst erleben, was ich meine :wink:

aber lassen wir das - IAXy ist und bleibt im Moment (leider) eine Exotenlösung. Für "Normal-User" nicht zu zu bewerkstelligen.
 

Hupe

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Apr 2004
Beiträge
2,586
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
betateilchen schrieb:
Naja, das ist solange ok, wie es eine passende Extension gibt. Aber z.B. bei ner extension:
exten => _X.,1,...
kann das so auchnicht funzen.
@hupe da muß ich Dir eindeutig widersprechen - besorge Dir einen IAXy und Du wirst erleben, was ich meine :wink:

aber lassen wir das - IAXy ist und bleibt im Moment (leider) eine Exotenlösung. Für "Normal-User" nicht zu zu bewerkstelligen.
Naja, hellsehen kann das Dingen auchnicht.
Angenommen ich möchte eine Festnetznummer wählen. Da gibt es ja noch keine einheitliche Länge. Wie soll mein Asterisk (bzw. das IAXy) wissen, wann ist mit dem Wählen fertig bin. Die einzige möglichkeit ist doch, daß es eine Fix extension gibt. Das entspricht aber dem "Early Dial", was auch die GS-Geräte können.
 

inion

Neuer User
Mitglied seit
28 Okt 2004
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hallo!

nach oben bring ;)

gibts dafür mittlerweile ein fix bzw. patch mit dem das geht?

bei mir dauert das mit freenet ewig, wie ich hier schonmal in nem anderen thread geschrieben hatte.
kann jemand c, der das einbauen kann? ;)

cya
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,333
Beiträge
2,032,908
Mitglieder
351,898
Neuestes Mitglied
Mariolaf