[Problem] Endesha Avego: DSL-Telefonie beim Sinus W500V einrichten (Registrar/Proxy)

1234gaser

Neuer User
Mitglied seit
13 Sep 2011
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Profis,

ich benutze als TK-Anlage/Router/DSL-Modem ein SINUS W 500 V und möchte dieses
für die Internet-Telefonie beim Provider Endesha/Avego einrichten.
In dem Formular des Konfigurationsprogrammes des Sinus W500V ist allerdings für
Registrar und Proxy nur ein Feld vorgegeben ("Registrar/Proxy").

Da sich bei meinem Provider die Angaben für Registrar und Proxy
unterscheiden, wären aber zwei getrennte Eingabefelder erforderlich.
Gibt es nun eine Möglichkeit, Registrar und Proxy getrennt einzugeben ?
Oder kann man dem Router SINUS W 500 V auf anderem Wege diese Angaben
mitteilen ?

Da ich nicht weiterkomme und Endesha/Avego sowie Telekom keine Lösungen anbieten können, stehe ich kurz vor dem Kauf einer FritzBox WLAN 7390 oder 7270.

Das Geld möchte ich mir aber sparen und hoffe auf Eure Mithilfe :>)
Euch schon einmal vielen Dank dafür !

123gaser
 

nicetry

Neuer User
Mitglied seit
3 Nov 2011
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe genau das gleiche Problem (Speedport W500V, kommt ja aufs Gleiche raus).
Die Typen von endesha haben keine große Lust zu helfen und empfehlen kategorisch AVM.
Mir wurde gesagt, jede AVM Fritz!Box mit "Fon" im Namen sei geeignet. Daher bin ich gerade soweit, daß ich eine 7113 kaufen will.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,668
Punkte für Reaktionen
332
Punkte
83
Ich habe genau das gleiche Problem (Speedport W500V, kommt ja aufs Gleiche raus).
Ein Speedport W500V hat mit einem Sinus W500V nichts gemeinsam, und mit einer Fritz!Box Fon schon gar nicht.
Aber den Sinus W500V kann man mit Speed2fritz zu einer Fritzfon 7150 umflashen.
Und auf den Speedport W500V kannst du die bitswitcher Firmware flashen, und dann auch Registrar und Proxy getrennt eintragen, was du ja eigentlich willst.
 

nicetry

Neuer User
Mitglied seit
3 Nov 2011
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Oh. Danke ... dann tut es mir leid, daß ich Müll geschrieben habe.

Und danke für deine Info.
Dann probier ich es mal mit dem Firmware-Update.
(Ich hatte gelesen, daß es das gibt, aber nicht, ob es diese gewünschte Verbesserung bringt.)
 
Zuletzt bearbeitet: