.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Entscheidungshilfe, Welche VoIP - Lösung ist sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von Carsten, 15 Aug. 2004.

  1. Carsten

    Carsten Neuer User

    Registriert seit:
    15 Aug. 2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    momentan habe ich einen T-DSL Anschluß bei der Telekom + AOL Volumentarif, 3 GB für 7 Euro. XXL bei der Telekom ist gekündigt (Ende Oktober) und ich möchte wenn möglich komplett von der Telekom weg.
    Bei den momentanen Kombi-Möglichkeiten komme ich aber nicht weiter. Preislich hält sich alles irgendwo die Waage. Folgende Kobinationsmöglichkeiten habe ich durch: Festnetz bei Telekom bleibt, ich wechsel mit DSL zu 1&1 und telefoniere über VoIP von 1&1.
    Vorteil: Rufnummer kann ich kostenlos übernehmen, Fritz Phone Box relativ günstig.
    Nachteil: Weiterhin GG bei der Telekom + DSL-Tarif, kommt unter dem Strich nicht all zu viel Ersparnis raus. Traffic der Gespräche wird extra abgerechnet.

    Nächste Möglichkeit wäre ein Komplettwechsel DSL + VoIP zu einem anderen Provider. Kostentechnisch (nach meiner bisherigen Recherche) auch nicht sehr viel günstiger.

    Ich brauche momentan ca. 3 GB Volumentarif, ca 2,2-2,5 GB verbrauche ich pro Monat. Ich telefoniere nur Privat ca. 10 Stunden im Monat, fast aussschließlich Festnetznummern.

    Welche Kombination wäre da sinnvoll? Broadnet ist ja beim Komplettangebot auch nicht soo günstig, auch die Hardware doppelt so teuer wie bei 1&1, Rufnummernmitnahme kostet 30 Euro, dafür kein Traffic bei den Gesprächen.

    Ich sehe auch bei den vielen Tarifen und Anbietern nooch nicht so richtig durch und hoffe, dass mir da mal einer auf die Sprünge helfen kann? :)
    Was ich momentan noch überhaupt nicht bedacht habe ist die Qualität der Hardware bzw. der einzelnen Anbieter. Ich wohne in Berlin, von daher sind reichlich Kombimöglichkeiten vorhanden.

    Gruß
    Carsten
     
  2. voipfone.de

    voipfone.de Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    was hälst Du von Broadnet DSL-ONLY und Nikotel für die Telefonie. Von vielen Kunden bei uns erfolgreich im Einsatz. Rufnummernportierung möglich. Mailbox, Faxfunktion etc....

    Gruss,
    voipfone.de
    (info@voipfone.de)
     
  3. exim

    exim Admin a.D.

    Registriert seit:
    27 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Carsten: Falls Du Kabel hast - vielleicht bietet ja Dein Kabelanbieter Internetzugang?
     
  4. Carsten

    Carsten Neuer User

    Registriert seit:
    15 Aug. 2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @voiphone.de
    werde ich mir mal ansehen und durchrechnen :)
    @exim
    Internet über Kabel wird erst in sehr wenigen Straßen von Berlin angeboten. Geredet wird schon jahrelang, passiert leider nicht viel...