[Frage] Erfahrungen? Umstellung ISDN => TNET SIP Trunk Deutschland

HobbyStern

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Dez 2005
Beiträge
1,837
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Hallo Gemeinde,

mein Asterisk steht noch in der Version 1.4 und macht mit Snom Telefonen seit vielen Jahren virtuell, dass was er soll. Allerdings noch mit einem Patton an einem ISDN Anschluss und vielen Nebenstellen.

Nun ist es soweit, der Dornröschenschalf der Konfiguration muss geweckt werden, denn im Oktober wechseln wir auf Deutschland LAN Sip Trunk (tolles Marketing Wort für VoIP mit einem Anlagenanschluss, oder?). 100MBit Anschluss.

Ich habe mir die Grundlagen einmal angesehen und im Endeffekt ändert sich mM nach nicht?!
-> Registrieren die SIP Lines bei der TKOM mit den Zugangsdaten, welche noch kommen
-> Konfiguriere was passiert, wenn ein Anrufer eingeht und etwas nicht so läuft, wie es soll..
-> Mache in den extensions.conf die Anweisung was passiert, wenn jemand eine Durchwahl wählt

Fertig.

Habt Ihr schon Erfahrungen mit dieser Umstellung?
 
R

rentier-s

Guest
Da ich die Vorgehensweisen des neuen Forum-Betreibers nicht gut heiße, stehen meine Beiträge hier nicht weiter zur Verfügung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

HobbyStern

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Dez 2005
Beiträge
1,837
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Hallo Svenja,

das habe ich gerade auch so zwischen den Zeilen gelesen, die Telekom empfiehlt selbstredend nur.

Wenn das so ist - dann brauche ich mehr Infos.

Es wäre natürlich schön, wenn man direkt mit dem Asterisk registrieren könnte.

Bin mal gespannt ob es schon jemanden hier gibt, der das hinter sich hat?!
Grüsse, Stefan
 
Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via