.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Erfahrungsbereicht 1und1

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von goseven, 13 Dez. 2006.

  1. goseven

    goseven Neuer User

    Registriert seit:
    7 Nov. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 goseven, 13 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 13 Dez. 2006
    Hallo Leute,

    heute wollte ich mal mein Erfahrungsbericht über 1und1 bereitstellen, dieser fällt eigendlich recht posetiv auf, wenn da nicht die t-com wär.

    Am 02.11.2006 habe ich mir das Paket bei 1und1 bestellt, mit Sofortstart hat aber leider paar Tage gedauert weil die wohl überprüft haben, ob ich in der Blacklist eingetragen bin, nach 2 Tagen bekamm ich den Anruf von 1und1 und habe den Pin eingetragen. Die Zugangsdaten habe ich danach sofort bekommen und konnte los Surfen, da ich schon den T-DSL Anschluss hatte.

    Doch am 15.11.2006 hat die T-Com den Wechsel abgelehnt und mir den Anschluss gekündigt, also 1 Monat ohne DSL.

    Genau eine Woche hat es gedauert, das T-Com den Port freigegeben hat, dann hat 1und1 nach einen Anruf sofort die Bestellung stoniert und neugestartet, musste sein weil T-Com den Wechsel gestoppt hat.

    Nach drei Wochen, spricht am 11.12.2006 sollte DSL geschaltet sein ich morgens geschaut, hurra...... DSL geschaltete 17690 k-bits, aber leider konnte ich nicht ins Internet (PPPoE Fehler) ich habe gewartet und gewartet, halber Tag war rum und habe bei 1und1 angerufen, die haben gesagt sie mußen noch abwarten bis t-com sich zurück meldet, das der Anschluss geschaltet ist, toll habe ich gedacht und aufgelegt.

    Die Antwort, war mir nicht genaug, weil was hat den 1und1 mit einen PPPoE Fehler zutun? Ich bei T-Com angerufen, bislle gelogen, da wir ja noch eine Telefonanschluss dort hatten und gesagt seit der Schaltung geht der Telefonanschluss nicht mehr richtig, der Mitarbeiter von der STörungsstelle hat sofort einen Techniker Bescheid gegeben und dieser kam kurz vor feierabend, nicht zu mir sondern ist gleich zur Vermittlungsstelle gefahren.

    Eine Std. verging Telefon klingelte und der Mitarbeiter von T-Com hat gesagt, der Mitarbeiter der heute morgen den Anschluss geschaltet hat, hat einen Fehler am Port verursacht!!! Wola, danach funtzt es FULL Speed.


    Mein Fazit:

    1und1 Service nicht gerade der beste, weil dort sowieso, alles automatisch über die Bühne geht, die Mitarbeiter von der Kaufm. abteilung sehr kompetent, einige Mitarbeiter leider nicht falsche Auskunft und wollten mir eine Schaltungsgebühr berechnen weil der Wechsel nicht geklappt hat.

    Leistung 3DSL, bisher keine Probleme, kann ich für das Geld momentan 19,99 für 6 Monate nur empfehlen.

    Kontra:

    Wär ich nicht so schalu gewesen und habe die Störungsstelle von T-Com angerufen, hätte ich heute immer noch kein DSL Anschluss und wär bestimmt 50 ¤ los wegen 0900, 1und1 Teuroline!!

    1und1 hat den Fehler ja nicht verursacht, war ein ein Leistungsproblem bei T-COM, trotzdem hätte ich min. 2 Tage warten müßen und dann hätte sich der Support von 1und1 drum gekümmert, nur der liebe Gott weiß wie lange dieses gedauert hätte.



    Sonst kann ich nur sagen, supi.


    Lieben Gruß
    Marc

    PS: Sollten dort Rechtschreibfehler sein, bitte ich dieses zu entschuldigen!!:rolleyes:
     
  2. manowar

    manowar Mitglied

    Registriert seit:
    8 Dez. 2005
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    53° 9'20.40"N 8°12'2.66"E
    Kein Problem, Du bist enTschuldigt. scnr
     
  3. Fritzman46

    Fritzman46 Mitglied

    Registriert seit:
    1 Dez. 2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Moers
    WIMAX ist der neuste Schlager und Gott sei Dank hat 1&1 damit nichts zu tun. Noch nicht!
     
  4. Gagamehl

    Gagamehl Neuer User

    Registriert seit:
    12 Dez. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich möchte auch 3DSL anmelden aber traue mich nicht recht, wegen solcher Probleme, weil ich mir beruflich keinen Internet Ausfall leisten kann. Habe auch DSL, sowie ISDN Anschluss bei Telekom und Internet Flat bei congster.


    Wieso kann T-com denn den Wechsel ablehnen, können die das denn?

    Kann man was dagegen tun, damit so was nicht passiert?:confused:

    Grüsse Gagamehl
     
  5. goseven

    goseven Neuer User

    Registriert seit:
    7 Nov. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn du einen laufenen Vertrag mit der T-Com hast können die diesen ablehnen, hast du keinen Vertrag bzw. der läuft aus, dann solltest du keine Probz bekommen.


    Die Umstellung, der wechsel läuft komplett automatisch.


    Grüße Marc
     
  6. Gagamehl

    Gagamehl Neuer User

    Registriert seit:
    12 Dez. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe keine besonderen Vertrag sondern nur vor Jahren mal den DSL Anschluss angemeldet. Aber ich habe jetzt auf der T-Com Seite gelesen ( http://www.t-com.de/dlp/agb/17910.pdf, dass man 3 Monate Kündigungsfrist hat.
    Aber dann kann ich ja das 3DSL Angebot gar nicht mehr nutzen (zumindest die 6 Monate zu 19.95)


    Wie habt Ihr dass denn alle gemacht?
     
  7. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,714
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Die Kündigungsfristen haben sich geändert. Hast Du denn schon immer ein Frist gehabt, oder erst jetzt?
    Was stand in Deinen AGBs?
    Bist Du über evt. Änderungen der AGBs von der T-Com informiert worden?

    Ohne diese Infos können wir nichts sagen ;)
     
  8. Gagamehl

    Gagamehl Neuer User

    Registriert seit:
    12 Dez. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jetzt habe ich noch mal in den Unterlagen gekramt und etwasaus dem Jahr 2004 gefunden. Da steht dass ich ab 1.7.04 einen separaten Vertrag für T-DSL mit Kündigungsfrist 6 Werktage und für T-ISDN xxl sunday mit 3 Monaten habe.

    Dann könnte es ja wohl doch klappen


    Grüsse
    Gagamehl
     
  9. goseven

    goseven Neuer User

    Registriert seit:
    7 Nov. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, doch dann kannst du den Wechsel machen, bei 1und1 unter Hilfe findest du auch weitere Infos zum Wechsel, lese dir das mal durch.

    Gruß Marc
     
  10. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Nur kurz zwischendurch, dass ich einiges abgetrennt nur nach hier verschoben habe, weil es dieses Thema nicht mehr betraf. Hier bitte weiter wie gehabt. :)