.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Erfahrungsbericht mit dem neuen VPN der Fritzbox

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von GrafHawk, 11 Sep. 2008.

  1. GrafHawk

    GrafHawk Neuer User

    Registriert seit:
    7 Okt. 2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich wollte mal etwas über mein VPN erzählen und über ein Problem, dass ich damit hab.

    Mein VPN ist unterteilt in 3 Zellen:
    1 Netz mit 9 Boxen (meine Familie)
    1 Netz mit 3 Boxen und zwei Client-Computern (bekannte Familie)
    1 Netz mit 2 Boxen (andere bekannte Familie)

    Allen Netzen gemeinsam ist die zentrale Box (meine).
    Diese ist eine 7270 mit aktueller Labor-Firmware.
    Diese läuft im VPN nicht besser oder schlechter als die .58.
    Die anderen sind noch eine 7270 und der Rest 7170er mit der Firmware .59.

    In den jeweiligen Zellen sind alle Boxen miteinander verbunden.
    Das macht im 9er-Netz 36 Querverbindungen, im 3er-Netz 3 Querverbindungen, im 2er-Netz nur eine.
    Die Clientverbindungen können nur eine Box anwählen.

    Das führt dann auf der zentralen Box zu 13 VPN-Verbindungen.

    Das hat auch eine ganze Zeit funktioniert.
    Dann trat auf einmal der Effekt auf, dass zwischen 2 Boxen laut Anzeige der Tunnel aufgebaut wird, aber keine Daten fließen.
    Diesen Tunnel habe ich abgeschaltet und über das gute alte OpenVPN realisiert.
    Danach kam die 9. Box im großen Netz dazu, die hatte dieses Problem von Anfang an.
    Für die, die jetzt sagen: jaaaa, mit sooo vielen Tunneln kann es schon mal Probleme geben, zumal AVM das ja nicht offiziell unterstützt...
    Aber: Wenn ich nur eine einfache Verbindung erstelle (zum Test), klappt das zwischen den Boxen auch nicht.

    Bei den Laborversionen funktionieren zwar mehr als 8 Verbindungen, aber es werden in der Oberfläche nur von 8 Tunneln die Stati angezeigt.
    Bei der freigegebenen Firmware .58 werden alle Stati angezeigt.

    Fazit:
    Man kann schon große Netze bauen.
    Mit den Client-Verbindungen hab ich 38 Tunnel.
    36 davon sind die "normalen" Firmware-Tunnel.
    2 sind OpenVPN-Verbindungen.
    13 Tunnel auf einer Box (2 davon mit OpenVPN).