.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[ERLEDIGT] Asterisk Autostart kurz warten lassen... (sleep)

Dieses Thema im Forum "Linux allgemein" wurde erstellt von HobbyStern, 20 Sep. 2006.

  1. HobbyStern

    HobbyStern Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Dez. 2005
    Beiträge:
    1,837
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    vorhanden
    Ort:
    Ruhrgebiet
    #1 HobbyStern, 20 Sep. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 21 Sep. 2006
    Ich suche eine Möglichkeit meinen simplen Autostart kurz (2 sek. meinetwegen) warten zu lassen.

    Leider ist wait ja für etwas anderes gedacht...

    Es geht darum, erst Asterisk zu starten, kurz initialisieren zu lassen und dann die Befehle fuer verbose, debug und einen snom reboot hinterher zu senden.

    Code:
    /usr/sbin/asterisk
    # /usr/sbin/asterisk -rx "set verbose 1"
    # /usr/sbin/asterisk -rx "set debug 1"
    # /usr/sbin/asterisk -rx "sip notify reboot-snom 10 20 30 40 44 50 70 75"
    
    Tue ich dies direkt so werden die Befehle meist nicht aufgenommen da sie zu schnell folgen...

    Hat jemand eine kleine Lösung für dieses Spiel ?

    Grüsse, Stefan
     
  2. Thomas007

    Thomas007 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Sep. 2005
    Beiträge:
    1,455
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #man sleep
     
  3. HobbyStern

    HobbyStern Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Dez. 2005
    Beiträge:
    1,837
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    vorhanden
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Sleep - das könnt ich manchmal auch selber mehr anwenden.

    Danke sehr !