[ERLEDIGT] Asterisk Autostart kurz warten lassen... (sleep)

HobbyStern

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Dez 2005
Beiträge
1,844
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Ich suche eine Möglichkeit meinen simplen Autostart kurz (2 sek. meinetwegen) warten zu lassen.

Leider ist wait ja für etwas anderes gedacht...

Es geht darum, erst Asterisk zu starten, kurz initialisieren zu lassen und dann die Befehle fuer verbose, debug und einen snom reboot hinterher zu senden.

Code:
/usr/sbin/asterisk
# /usr/sbin/asterisk -rx "set verbose 1"
# /usr/sbin/asterisk -rx "set debug 1"
# /usr/sbin/asterisk -rx "sip notify reboot-snom 10 20 30 40 44 50 70 75"
Tue ich dies direkt so werden die Befehle meist nicht aufgenommen da sie zu schnell folgen...

Hat jemand eine kleine Lösung für dieses Spiel ?

Grüsse, Stefan
 
Zuletzt bearbeitet:

HobbyStern

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Dez 2005
Beiträge
1,844
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Sleep - das könnt ich manchmal auch selber mehr anwenden.

Danke sehr !
 

Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
240,005
Beiträge
2,137,435
Mitglieder
363,663
Neuestes Mitglied
sergo89
Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via