.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[erledigt] FTP Hostadresse 7270 für Scan to FTP (Brother MFC-9840)

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von thghh, 21 Feb. 2009.

  1. thghh

    thghh Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #1 thghh, 21 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 21 Feb. 2009
    Moin,

    mein Brother MFC-9840 Multifunktionsdrucker kann SCAN to FTP

    Nachfolgende Einstellungen werden gefordert:


    Profilname : Fritz USB
    Host-Adresse : fritz.box
    Benutzername : leer
    Kennwort : leer
    Zielordner : SCAN (habe ich auf dem USB Stick angelegt)

    Leider geht es nicht.

    Habt Ihr eine Idee wie die Einstellung für die 7270 sein könnten?


    Danke

    thghh
     
  2. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,642
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Änder doch bitte erst einmal den Thread-Titel:
    Beitrag Ändern=>Erweitert=>Titel ändern!

    Wir mögen dort eine Zusammenfassung Deiner Frage / Deines Problems, kurz einen aussagekräftigen Titel, wie die Forumsregeln schon definieren. Nach einem halben Jahr bei und und über 100 Beiträgen solltest Du das eigentlich wissen. ;)
     
  3. Chatty

    Chatty Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2006
    Beiträge:
    1,652
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Vielleicht kann die Fritzbox nur passives und dein Scanner nur aktives FTP?
     
  4. thghh

    thghh Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Passiv-Modus Aus Ein
    Port-Nummer


    auch das kann man einstellen



    Was macht die FBF denn ?
     
  5. RiVen

    RiVen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2005
    Beiträge:
    1,918
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bocholt
    @Chatty: Das halte ich für unwahrscheinlich. FTP-Server sollten immer beides können. Zumindest im Intranet sollte es auch keine Probleme mit den Ports geben.

    Mit einem Wireshark-Mitschnitt könnte man vermutlich ziemlich schnell herausfinden, wo es klemmt.
     
  6. Bibie

    Bibie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2008
    Beiträge:
    2,872
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau, jetzt Hausfrau
    Ort:
    im Grünen Herzen Deutschlands
    Hallo thghh,

    vielleicht hilft Dir diese Anleitung oder von AVM weiter, hab ich grad gefunden. :)

    Edit: :oops: Du meintest ja ftp und nicht usb. :blonk:, aber dort steht, daß bei Portname ein beliebiger Name eingetragen werden soll, vllt. hilft es ja doch.
     
  7. thghh

    thghh Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
  8. RiVen

    RiVen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2005
    Beiträge:
    1,918
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bocholt
    Du kannst entweder "fritz.box" oder "192.168.178.1" als FTP-Server-Adresse ("Host"-Adresse) angeben.
    Benutzername und Paßwort müssen dem Standard-Zugang zum FTP-Zugriff auf den USB-Stick an der Fritz!Box entsprechen.

    Hast du den Haken bei "USB-Speicher FTP-Zugriff aktivieren" gesetzt?
     
  9. Andre

    Andre IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Dez. 2004
    Beiträge:
    3,307
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Schotten
    Wie wärs mit:
    Profilname : Fritz USB
    Host-Adresse : fritz.box
    Benutzername : ftpuser
    Kennwort : <Dein Kennwort>
    Zielordner : Ut165-USB2FlashStorage-00/SCAN

    (Groß/Kleinschreibung muß stimmen, Linux unterscheidet da!)
     
  10. thghh

    thghh Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ja ist alles eingestellt und der FTP Zugriff geht auch aber halt nicht üder das MFC Gerät.

    Das werde ich mal bei Brother hinterfragen

    Danke



    thghh
     
  11. RiVen

    RiVen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2005
    Beiträge:
    1,918
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bocholt
    Gibt denn der Drucker keine (Klartext-)Fehlermeldung aus?
     
  12. Andre

    Andre IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Dez. 2004
    Beiträge:
    3,307
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Schotten
    und mit:
    Host-Adresse : 192.168.179.1
    Zielordner : Ut165-USB2FlashStorage-00
    ins Hauptverzeichnis des Sticks gehts auch nicht?
     
  13. RiVen

    RiVen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2005
    Beiträge:
    1,918
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bocholt
    In welchem Verzeichnis auf dem USB-Stick landest du denn bei manuellem Zugriff?
     
  14. thghh

    thghh Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Gehr leider alles nicht.

    Es kommt sofort nach dem drücken der Sendetaste

    Sendefehler


    Ich babe aber auch keinen ftp user auf der box angelegt und lasse die Felder frei
     
  15. RiVen

    RiVen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2005
    Beiträge:
    1,918
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bocholt
    Wie (und wo) ist denn der Drucker angeschlossen: USB, Ethernet oder WLAN?
     
  16. thghh

    thghh Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Es läuft.

    Anbei die Einstellung:

    Profilname : Fritz USB
    Host-Adresse : fritz.box
    Benutzername : anonymous
    Kennwort : (blank)
    Zielordner : Ut165-USB2FlashStorage-00/SCAN



    Danke für die Gedankenanregungen.

    thghh
     
  17. Andre

    Andre IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Dez. 2004
    Beiträge:
    3,307
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Schotten
    :blonk:
    klar, wenn Du kein Passwort gesetzt hast, ist das ja ein anonymer Zugriff...
    ftpuser ist ja ein echter Benutzer, dessen Passwort gesetzt werden müsste. Wenn da keins gesetzt wurde, funktioniert ftpuser natürlich nicht.