.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

(ERLEDIGT) Gigaset Repeater an 7270: NEIN - an FFon 7150: JA

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von imagomundi, 8 Nov. 2008.

  1. imagomundi

    imagomundi IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Okt. 2006
    Beiträge:
    3,684
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Santiago de Chile
    #1 imagomundi, 8 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 9 Nov. 2008
    In den letzten Tagen habe ich [thread=155776]diesen[/thread] Thread, der sich aber nur mit Repeater und 7270 beschäftigt, schon mit Interesse mitgelesen, weil mein Gigaset Repeater, den ich hier im Forum erworben habe, unterwegs zu mir war.

    Er (die Version R 107-9) ist nun gestern angekommen und ich habe seither folgende Erfahrung gemacht:

    Gestern und teilweise heute noch endlose Versuche mit der 7270 - alles brotlose Kunst = ohne Ergebnis.

    Ich habe daraufhin meine schon halb eingemottete 7150 wieder reaktiviert und siehe da: Ohne grosses Getöse hat der Repeater sich an die DECT-Basis der 7150 angebunden und ich habe seither auch im entferntesten Winkel meiner sehr langen Wohnung (ca. 45 m, wobei die FRITZ -egal welche- genau an einem Extrem steht) ordentliche Telefoniemöglichkeit.

    Woran kann's also liegen, daß einige in o.g. Thread zur 7270 über Frust und Fehlschlag berichten, während bei anderen der (selbe?) Repeater sich problemlos an der DECT-Basis anmelden liess? Anders gefragt: Wo sind die Unterschiede zwischen DECT der 7150 und der 7270 und auf der anderen Seite: Wo sind die Unterschiede zwischen möglicherweise unterschiedlichen Repeater-Versionen?
    Da bei mir die Unterschiede nur in den FRITZen liegen können, weil ich ja den selben Repeater verwendet habe, scheint es auf der Hand zu liegen, daß es die Unterschiede in der DECT-Software sind. Die 7150 arbeitet mit "herkömmlicher" Telefoniequalität während die 7270 einen anderen technischen Standard der angeblich klangreinere usw. Sprache wiedergibt, benutzt. Den kann die -ältere?- Version 107-9 des Repeaters noch nicht verarbeiten. Zumindest ist dies meine aus meinem Feldversuch abgeleitete Theorie. ABer vielleicht gibt's ja hier im Forum noch den einen oder anderen echten telefonietechnischen Fachmann, der dazu was sagen kann.

    Die User in dem anderen Thread (ich mache hier bewußt einen neuen auf, weil es nicht nur um die 7270, sondern auch die 7150 geht) möchte ich bitten, an ihre Beiträge in dem anderen Thread möglichst noch ein EDIT (soweit nicht schon vorhanden) anzufügen mit der Versionsnr. ihres Repeaters, der FirmwareNr ihrer FRITZe und soweit bekannt auch der FW-Nr. ihrer DECT-FW. Meine auf der 7150 ist übrigens die neueste (32.12).

    EDIT 09.11.: Problem gelöst, s. den Thread des Links in Zeile 1