.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[erledigt] keine ausgehende Anrufe in Mobilfunknetze möglich (personal Voip)

Dieses Thema im Forum "PBX-network-Störungsstelle" wurde erstellt von steffen_b, 25 März 2012.

  1. steffen_b

    steffen_b Neuer User

    Registriert seit:
    5 März 2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 steffen_b, 25 März 2012
    Zuletzt bearbeitet: 28 März 2012
    Hallo,

    wie ich soeben festgestellt habe sind Anrufe in Mobilfunknetze momentan nicht möglich. Nach einigen Sekunden folgt *nach der Tarifansage 6... Cent* nach einigen Sekunden Stille nur ein kurzes Besetztzeichen. Dieses konnte ich bei mehren Testanrufen in das O2- und Vodafone-Netz reproduzieren. Von anderen Netzen aus sind die Mobilfunkanschlüsse jeweils erreichbar.
    Verbinden per Voip über einen anderen Anbieter funktionieren.

    Genug Guthaben sollte vorhanden sein zumal die "Warn"-E-Mail bei zu wenig Guthaben aktiviert ist.

    Folglich ist die Verbindung zum Server von personal-voip zwar erfolgreich, wobei offenbar ausgehende Anrufe in Mobiolfunknetze nicht geroutet werden können.

    Dieses ist besonders ärgerlich, weil bei einer länger andauernden Störung die Wahlregeln für ausgehende Mobilfunkanrufe umgestellt werden müßten.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Steffen B.


    PS.: Im Augenblick funktioniert es wieder; ich werde den Beitrag aber erst als gelöst markieren, wenn dieses auch nach einigen Stunden noch der Fall sein sollte.