.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

*Erledigt*Keine VOIP Anmeldung nach Passwortwechsel

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von pupkin, 18 Sep. 2006.

  1. pupkin

    pupkin Neuer User

    Registriert seit:
    17 Apr. 2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    #1 pupkin, 18 Sep. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 19 Sep. 2006
    Hallo,

    ich habe heute im Control-Center das Passwort zum Internet geändert.
    Dann auch in die Box 7170 eingetragen und seit dem kann sich keine einzige VOIP Nummer (weder von 1un1 noch von den anderen Provider) regestrieren(DNS-Fehler). Internet läuft.
    Woran könnte es liegen.
    Wude übrigens heute auf 16000 umgestellt.
    Danke.
    edit: nach sehr lange Zeit haben sich die 1und1 Nummer regiestriert, aber beim Raustelefonieren immer besetzt Zeichen. Vom Handy kann ich die erreichen.
    die anderen Provider können sich nach wie vor nich anmelden:(
    edit2: Box neu gestartet und geht alles von vorne keine Regestrierung :( aber komischer Weise immer noch freies Zeichen.
     
  2. gerdshi

    gerdshi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2005
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi!

    Welches Passwort genau hast du gewechselt? Und welches hast du im Router ersetzt?
    Das fuer den Internet Zugang oder fuer VoIP? Du weisst das es verschiedene sind?
    Abgesehen davon duerfte, das aber nicht dein Problem sein, den DNS-Fehler deutet eigentlich auf ein Netzwerkfehler hin. Bist du wirklich sicher, das du Internet hast? Entschuldige die extrem dumme Frage. ;-)

    Eine Vermuttung die nicht unbedingt richtig sein muss: Bei dir ist 16.000 zuviel des guten wegen zu hohe Entfernung zur Vermittlungsstelle und die Box schaft es gerade mal dein Login auszutauschen, aber fuer ein zuverlaessigen Betrieb tretten zuviel CRC-Fehler auf und ... es ist so als haettest du gar kein Internet. Nur ab und zu und zwar Haepchenweise und relativ langsam.

    Gruss
     
  3. pupkin

    pupkin Neuer User

    Registriert seit:
    17 Apr. 2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    #3 pupkin, 18 Sep. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 18 Sep. 2006
    Hallo,

    ich habe nur das Passwort für das Internet geändert und entsprechend auch in der Box. Internet habe ich sonst könnte ich hier nichts schreiben. Es lief auch ganz gut bis diesem Wechel. Bin ratlos.
     

    Anhänge:

  4. gerdshi

    gerdshi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2005
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi!

    Na ja, manche Leute logen sich dann per Modem oder anders ein und schreiben dann, daher wusste ich nicht wie weit bei dir das Internet noch geht. ;-)

    Mach bitte mal ein Geschwidgikeitscheck und berichte?

    Wenn moeglich mach bitte ein Screenshot von deinen DSL-Werten?

    Und wenn ich schon mal mit den "Bitten" angefangen habe - kannst du die Telnet console aktivieren und ebenfalls eine Kopie der Logs posten? Welche Firmware hast du? Wenn es die letzte ist, muss man doch etwas hand anlegen damit man ueberhaupt welche logs bekommt - daher lass es vorerst wenn es die letzte ist. Vieleicht finden wir das Problem auch ohne.

    Gibt es ein Router vor deinem 7170 oder dient er als Modem und Router?

    Gruss
     
  5. pupkin

    pupkin Neuer User

    Registriert seit:
    17 Apr. 2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    #5 pupkin, 18 Sep. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 18 Sep. 2006
    FW 29.04.15
    es gibt keinen ruter dazwischen
    muss jtzt auch feststellen dass das inet auch nicht so toll läuft, viele seiten werden gar nicht aufgemacht, speed ist bei 500-600 kbyte
     
  6. pupkin

    pupkin Neuer User

    Registriert seit:
    17 Apr. 2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    #6 pupkin, 18 Sep. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 18 Sep. 2006
    ich habe gerade probiert rauszukrigen über welchen provider meine ip adresse läuft. nslookup gestartet und wenn ich meine ip adresse eingebe kriege ich folgendes: DNS request timed out. time out was 2 sec.
    ich kann jetzt nicht einmal google aufrufen. komisch, dass das forum läuft.
     

    Anhänge:

    • dsl.PNG
      dsl.PNG
      Dateigröße:
      11.1 KB
      Aufrufe:
      18
  7. gerdshi

    gerdshi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2005
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi!

    Weil du eventuell dein Rechner noch nicht neugestartte hast seit den "Aenderungen"? (Sprich im DNS-Cache ist die IP-Adresse noch gespeichert und brauchst vorerst kein DNS)

    Versuche bitte die Fragen/Bitten die ich gestellt habe abzuarbeiten.

    Dazu kommt noch, Poste mal bitte die IP-Angaben von der Box - sie stehen unter Uebersicht, Ereignisse, Internetverbindung.
    Schau dir alle Eintraege dort an und poste die IP-Adressen die dort stehen. Wir koennten sie dann vergleichen - bin selbst bei 1&1.

    Gruss und gute Nacht
     
  8. pupkin

    pupkin Neuer User

    Registriert seit:
    17 Apr. 2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    #8 pupkin, 18 Sep. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 18 Sep. 2006
    ich glaube deine fragen habe ich oben beantwortet oder fehlt noch was?
    den computer habe ich scho neu gestartet.
    Hier ist meine IP die in Box angezeigt wird:
    Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 89.12.72.140, DNS-Server: 195.71.151.243 und 193.189.244.205, Gateway: 213.20.223.186
    http://www.wieistmeineip.de/speedtest/ bei diesr Seite wird meine Geschwindigkeit mit 13 800 ca. angezeigt.
    Google kann ich immer noch nicht aufmachen, sehr komisch, nicht ein mal anpingen.

    Scheint DNS Problem zu sein.
     
  9. gerdshi

    gerdshi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2005
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi!

    Es fehlen eigentlich immer noch deine DSL-Werte.
    Dort kann man sehen ob du CRC-Fehler hast...
    Sehr Interessant finde ich aber die Tatsache, das ich ganz andere Werte fuer DNS-Server von 1&1 zugeteilt bekomme.

    Hast du schon mal versucht per Hand diese DNS-Server an deinem PC einzutragen?
    Versuch mal auch mit 217.237.149.225 am PC.

    Gruss

    P.S. Es gab eine Diskussion hier in Forum das jemand mit 16Mbi/s DSL staendig Reboots der 7170 hatte. Darauf hin wurde er auf eine Labor-Firmware von AVM verwiesen. Such mal nach Labor hier in Forum und probier die aus. Vielleicht ist es doch nur ein Firmware Problem bei 16MBit/s.
     
  10. pupkin

    pupkin Neuer User

    Registriert seit:
    17 Apr. 2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    #10 pupkin, 19 Sep. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 19 Sep. 2006
    Guten Morgen,

    ich habe doch die Screens oben oder meinst Du was anderes?
    Hier sind die aktuellen von heute. Die Nummer nur von 1und1 haben sich registriert (dauert 20-25 Min.) aber egal welche Nummer ich anrufe kriege ich immer Besetzt. google.de , onlinekosten.de und noch ein paar andere Adresse sind nicht erreichber aber google.com kann ich aufrufen.
    Soll ich mich an die Tcom wenden oder 1und1?
    Wenn der Vertrag verlängert wurde ist die Hotline wider 1 Monat kostenlos oder?
    Grüße
    EDIT: Also Dns habe ich eingetragen und die Seiten kann ich wieder aufrufen, nur Telefonie geht immer noch nicht:(
     

    Anhänge:

    • 190906.PNG
      190906.PNG
      Dateigröße:
      20.7 KB
      Aufrufe:
      27
    • 2.PNG
      2.PNG
      Dateigröße:
      34.2 KB
      Aufrufe:
      21
  11. gerdshi

    gerdshi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2005
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #11 gerdshi, 19 Sep. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 19 Sep. 2006
    Hi!

    Entschuldige - Jetzt sehe ich sie endlich. Da hat mein Browser mir ein's ausgewischt. Seltsamer Effekt...

    Also auf jeden Fall ist die Signal/Rauschtoleranz extrem gering. Ob damit fehlerfrei 16MBit/s geht, kann ich nicht sagen. Aber deine Fehlerrate ist auch beachtlich hoch.
    Ich wurde mal (blind) behaupten, das bei dir DSL-16000 gar nicht geht, zumindest nicht fehlerfrei.

    Ja, du solltest 1&1 anrufen. T-Com macht kein Sinn, da sie dich sofort zu 1&1 verweisen werden. In der Tat beantragt 1&1 die T-Com um den Fehler zu beheben, Falls ueberhaupt moeglich, aber direkt ueber die T-Com kannst du da leider nichts machen.
    Der Fehler wird wahrscheinlich so behoben, das deine Geschwindigkeit so weit runtergesetzt wird, bis die Verbindung endlich Fehlerfrei ist.

    Wuerde dir aber raten, bevor du anrufst, entweder mit einem anderem DSL2+ faehigem Modem und/oder die Labor-Firmware von AVM zu testen.
    Von Firmware Version zu Version gibt es Verbesserungen und Verschlechterungen. Wobei nicht immer die neuere Version eine Verbesserung mit sich bringt. Zumindest nicht bei ADSL2+ wenn man hier die Meldungen im Forum liest.

    Gruss
    P.S. Meine Signal/Rauschtoleranz lisgt bei 29/20db (desto groesser die Zahl desto besser das Signal und weniger das Rauschen), kein Header Error Control, kein Cyclic Redundancy Check, kein Loss of Frame, kein Loss of Signal, und Forward Error Correction ist nur 281. Letztes kann ich mir cniht 100% Erklaeren - vermutte mal das es was mit der Zwangstrennung jeden Tag, oder auch nicht.
     
  12. pupkin

    pupkin Neuer User

    Registriert seit:
    17 Apr. 2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    #12 pupkin, 19 Sep. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 19 Sep. 2006
    ;) Also ich habe es geschaft!
    Ich habe die FW neu aufgespielt und alles per Hand eingegeben und da sehe ich das ganz anderer DNS-Server genommen wird (mit 217....) und dann geht alles perfekt.
    Aber wenn ich die gespeiherte Einstellungen wider eingespielt habe (mit DNS-Server 195....)dann war wieder alles weg.
    Das Gespräch ca.30 Min mit der Hotline (0900 war aber umsonst für die Installationsfase) hat nix gebracht:( wobei die Frau sagte, dass die Fritzbox kaputt sei und soll ausgetauscht werden.
    Das ist wohl so gelaufen, dass die Box beim Passwortwechel einen anderen DNS-Server genommen hat und wollte ums verecken den nicht wieder ändern
    Grüße
    Andreas
    P.S. Danke gerdshi für deine Antworten und Mühe!;)
     
  13. gerdshi

    gerdshi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2005
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi!

    Ja, das kommt ab und zu vor, das nach einem Update man die Daten leider alle per Hand eintragen muss. Bei meiner 7050 beim umstieg von 14.03.xx auf 14.04.xx war da sauch so. Und andere Leute hier im Forum hatten aehnliche Probleme, wenn auch nicht genau mit den DNS-Servern.

    Haben sich damit auch die DSL-Werte veraendert?

    Gruss
     
  14. Brandy

    Brandy Neuer User

    Registriert seit:
    3 Mai 2005
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ich habe gestern abend irgendwo gelesen das wenn man ein "D" vor den Benutzernamen( D1und1/XXXX-XXX@online.de ) setzt, das dann alles wieder geht so wie es soll. Ohne "D" wird man automatisch auf eine 1und1 Startseite geleitet.
    Mit D ging Voip einwandfrei und ohne wollte es nicht gehen.
    Mit D war die Ip von T-com ohne D war Mediaways angeblich im Spiel.

    Ob es stimmt kann ich nicht sagen aber ich hab es gestern Abend in irgend einem Forum gelesen.

    Gruß Brandy
     
  15. gerdshi

    gerdshi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2005
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi!

    Ja, die originelle 1&1 Firmware (mit 1&1 Branding) macht automatisch ein D vorne ran wenn es probleme gibt. Aber ob es sich auf dem DNS-Server auswirkt :noidea:. Kann schon sein.

    Wenn er aber bei seiner Box das Branding nicht entfernt hat - dann ist es egal ob er es per Hand oder die Box automatisch von sich aus das D vorsetzt.
    Oder wurde diese Funktion in den letzten Versionen entfernt?
    Meine Box hat kein Branding (mehr seit langem) und bekommt DNS-Server aus dem 217.xxx.xxx.xxx Bereich zugewiesen. :noidea:

    Gruss