[erledigt] Patton SN4960, VoIP-Lizenzen, CLID verändern

droemel

Neuer User
Mitglied seit
11 Jun 2005
Beiträge
53
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Liste,

ich habe die Anforderung für ein CallCenter bei abgehenden Gesprächen die CLID projektbezogen anzuzeigen bzw. zu verändern (die vorhandene PBX kann dies nicht).

Meine Frage nun (da ich über die Suche nichts zu den Lizenzen gefunden habe):
Wenn man einen Asterisk-Server und ein Patton SN4960 mit 4xE1 dafür einsetzt, und Asterisk anhand der gewählten Rufnummer (Prefix für die verschiedenen CLIDs) die CLID verändert, danach aber den kommenden (von PBX) und gehenden (zum Amt) ISDN-Kanal bridged, werden dann dafür für das Patton pro Kanal eine VoIP-Lizenz benötigt.
2x E1 zur PBX und 2x E1 zum Amt (d. h. max. 60 Gespräche).

Update: Man benötigt für das Routing mit Asterisk in diesem Fall 120 VoIP-Lizenzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
239,007
Beiträge
2,121,020
Mitglieder
362,065
Neuestes Mitglied
JoWidman

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse