[Erledigt] Portweiterleitung auf HTTP-Server

oli_f1

Neuer User
Mitglied seit
5 Dez 2006
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich habe einen HTTP-Server in meinem lokalen LAN. Dieser läuft ganz normal über den Port 80.
Habe die FritzBox 7170 über die Portfreigabe konfiguriert. Der Zugriff vom Internet funktioniert über Prot 80 problemlos mit einem DynDNS-Eintrag.
Ich möchte jetzt aber vom Internet über einen anderen Port auf den HTTP-Server zugreifen
Also xxxx.dyndns.org:99.
Dazu habe ich in der Protfreigabe einen TCP-IP Eintrag angelegt, der von Port 99 auf die interne IP mit Port 80 umlenkt.
Leider funktioniert der Zugriff nicht.
In der ar7.cfg sieht die Zeile so aus
"tcp 0.0.0.0:99 192.168.178.20:80 0 # HTTP-Server";

Wie gesagt:
Auf Port 80 funktioniert das ganze
"tcp 0.0.0.0:80 192.168.178.20:80 0 # HTTP-Server";

Kann mir jemand sagen, wie es richtig funktioniert?

Danke
 

herges

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Aug 2005
Beiträge
939
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hast du beide gleichzeitig am laufen?
Ansonsten keine Idee was da kaputt sein könnte.
 

oli_f1

Neuer User
Mitglied seit
5 Dez 2006
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nein habe ich nicht.
 

wichard

IPPF-Promi
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
6,954
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Problem erkannt - Problem gebannt. Wunderbar. Setze dann in Zukunft bitte noch ein "[erledigt]" in den Titel des Threads (im ersten Beitrag auf "Ändern" -> "Erweitert"), dann erkennt man das sofort schon in der Threadübersicht.


Danke und Gruß,
Wichard
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,891
Beiträge
2,027,816
Mitglieder
351,017
Neuestes Mitglied
mucfaber