.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Erledigt] Problem mit FRITZ!fax und Sinus W 500V

Dieses Thema im Forum "AVM-Software" wurde erstellt von Sebastian Mares, 12 Feb. 2009.

  1. Sebastian Mares

    Sebastian Mares Neuer User

    Registriert seit:
    24 Nov. 2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bad Herrenalb
    #1 Sebastian Mares, 12 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 12 Juni 2009
    Ich habe vor ein paar Stunden das Sinus W 500V meiner Eltern erfolgreich in ein FRITZ!Fon 7150 geflasht und wollte auch FRITZ!fax benutzen. Allerdings erhalte ich stets die Meldung:

    3301/Protokollfehler Ebene 1 (z.B. ISDN-Anschlußkabel nicht oder falsch gesteckt)

    CAPI ist aktiviert und die Software ist so konfiguriert (siehe Anhang). Der Telefonanschluss ist tatsächlich analog.
     

    Anhänge:

    • fax.png
      fax.png
      Dateigröße:
      88.8 KB
      Aufrufe:
      13
  2. Sebastian Mares

    Sebastian Mares Neuer User

    Registriert seit:
    24 Nov. 2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bad Herrenalb
    Hmm... Nach einem Neustart der Software funktioniert das Senden ansatzweise. Allerdings erhalte ich kurz vor 100% folgende Meldung:

    3314/Verbindungsabbau während der Übertragung (Abbruch von Gegenstelle)
     
  3. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,677
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    ja, ja, ein Reboot tut immer Gut! :mrgreen:

    Und bei dem 3314 ist es im Moment überall im Forum zu Lesen, das der Fehler auftritt, obwohl das Fax komplett versendet wurde! Also such mal...

    PS: Aktiviere auch den Punkt "Faxempfang auch bei Dienstekennung Sprache" und setz in den erweiterten Druckereinstellungen die Auflösung auf 200x100 herunter.
     
  4. Sebastian Mares

    Sebastian Mares Neuer User

    Registriert seit:
    24 Nov. 2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bad Herrenalb
    Das Problem ist, dass das Fax nur zur Hälfte übertragen wurde. Ich habe mal die Auflösung verringert und nun funktioniert es.
    Das mit dem Empfang lasse ich denke ich mal so, weil ich Faxe nicht mit FRITZ!fax empfangen will, sondern die FRITZ!Box soll diese per Mail weiterleiten, was funktioniert. :)
     
  5. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,677
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Prima, wenn es funktioniert! :)

    Dann kannst du den Thread ja gleich wieder auf [erledigt] oder [gelöst] setzen: 1.Post - Ändern - Erweitert und dann in den Titel schreiben... ;)