.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Erledigt] Rufumleitung auf mehrere Geräte

Dieses Thema im Forum "Asterisk Skripte" wurde erstellt von voipfan14, 1 Nov. 2006.

  1. voipfan14

    voipfan14 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Aug. 2006
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 voipfan14, 1 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 5 Nov. 2006
    Hi @ all
    Ich habe einen Asterisk-Server (vers. 1.2.10) auf real-Time installiert.
    Läuft an sich auch ganz gut.
    Nun habe ich bei ankommenden Anrufen folgende Einstellung:
    Code:
    exten => 9991,1,Answer()
    exten => 9991,2,Dial(SIP/1001|20|m)
    exten => 9991,3,Wait(1)
    exten => 9991,4,Dial(IAX2/0676xxxxxx2@yy.yy.yy.yyy-yyyyyyy&SIP/1001&SIP/1001&SIP/7001|30|m)
    usw....
    
    (wobei die xxx meine Telefonnummer sind und y die Ip des Gateway-Providers - eingetragen genau so in der iax.conf)
    Bis dato funktionierte es mit SIP/voip.dus.net eigentlich zuverlässig - jetzt aber wird der Anruf nicht mehr extern weitergeleitet.
    Die internen Telefone läuten ganz normal.
    Kann mir wer Tipps dazu geben ?

    Edit: Hier noch die Einstellungen des iax.conf:


    Code:
    register => user:pass@dieIPdesGateway
    
    [yy.yy.yy.yyy-yyyyyyy]
    user=user
    username=user ; ob nun username oder user richtig ist... wer weiß ;)
    secret=pass
    type=peer
    host=IP_Gateway
    callerid="Name" <Tel>
    notransfer=yes
    context=default
    disallow=all
    allow=alaw
    allow=ulaw
    
    Edit2: Ziel ist es, nach 20 Sekunden auf das Handy weiterzuleiten bzw. es auch dort klingeln zu lassen.
     
  2. Mathias-R

    Mathias-R Neuer User

    Registriert seit:
    20 Juli 2005
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Königstein im Taunus
    Versuch doch mal:
    Code:
    exten => 9991,1,Dial(SIP/1001&LOCAL/99911|55|m)
    
    exten => 99911,1,Wait(20)
    exten => 99911,n,Dial(IAX2/0676xxxxxx2@yy.yy.yy.yyy-yyyyyyy&SIP/7001|30|m)
    
    In der Form funktioniert's bei mir.

    MfG Mathias