.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[erledigt][v0.7.2][Bug 0000090]: Windows XP beenden

Dieses Thema im Forum "JFritz" wurde erstellt von be-f, 28 Okt. 2008.

  1. be-f

    be-f Neuer User

    Registriert seit:
    18 März 2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Luzern
    #1 be-f, 28 Okt. 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12 März 2009
    Guten Tag
    ich habe Windows xp und kann es nur mit dem Hauptschalter beenden, oder ich warte immer ca 30 Minuten nach dem Start unten links anklicken. Erst dann kommt das COMPUTER AUSSCHSALTEN FENSTER.
    Jetzt habe ich bemerkt, dass JFritz im Debug Fenster immer folgende Meldung anzeigt. Hat jemand eine Idee ob dies so sein muss? Ob das Problem wirklich JFritz ist? Wenn ich Jfritz nicht starte habe ich dieses Problem nicht.
    Dies hat nichts mit alter jfritz Version oder Neuer zu tun. Es ist bei Beiden.
    Besten Dank für Hilfe
    be-f
     

    Anhänge:

  2. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    du kannst das Herunterfahren in Windows (regedit) wie folgt beschleunigen:

    HKEY Local Machine/System/ControlSet/Control
    dann "WaittoKillServiceTimeOut" auf 1000 herunter setzen

    und

    HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop
    WaitToKillAppTimeout
    HungAppTimeout
     
  3. robot_rap

    robot_rap Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    2,094
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Karlsruhe
    Es sieht so aus, als ob du Java 1.5 verwendest. Falls ja, solltest du auf Java 1.6 wechseln und das Problem sollte sich erledigt haben.
     
  4. be-f

    be-f Neuer User

    Registriert seit:
    18 März 2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Luzern
    java 1.5

    Ja das habe ich und werde es morgen im geschäft gleich ändern.
    Die 2 Möglichkeit von doc 456 werde ich natürlich auch ins Auge fassen.
    Herzlichen Dank
    Noch eine weitere Frage an Robot_rap
    Kann man in die Kommentarspalte in der Überwachung nicht hineinschreiben, wärend das Gespräch läuft? Sicher leider NEIN was sehr schade ist.
    Schönen Abend wünsche ich Euch
    be-f
     
  5. MalkoV2

    MalkoV2 Mitglied

    Registriert seit:
    29 Jan. 2006
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    oder im "DOS-Fenster" mit
    Code:
    shutdown -a -r  -t 0
    Aber.. ist Problem-Umgehung! Solltest ma sämtlich Müll-Toolbars (Yahoo, ICQ, Google, Adobe, etc.) deinstallieren und sonstige Prüfungen Richtung Trojaner/Virus machen...

    (Aber Wichtig: Die MÜLL-ToolBars (Yahoo, Google, Adobe, ICQ etc. erstmal deaktivieren/deinstallieren...!!!) die taugen nichts wirklich !!)

    .
     
  6. skyteddy

    skyteddy IPPF-Promi

    Registriert seit:
    26 Mai 2005
    Beiträge:
    5,818
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Bayern
    Schau mal in deine Ereignisanzeige und Du wirst gewiß ein paar Einträge finden z:B. mit den Nummern 1517 and 1524, 16xx. Installiere dir den User Profile Hive Cleanup Service und alles wird gut:
    http://www.microsoft.com/downloads/...6d-8912-4e18-b570-42470e2f3582&displaylang=en

    Happy computing!
    R@iner
     
  7. MalkoV2

    MalkoV2 Mitglied

    Registriert seit:
    29 Jan. 2006
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #7 MalkoV2, 29 Okt. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 29 Okt. 2008
    Es gibt (natürlich) eine Reihe "Sofortmaßnahmen"
    Aber: Eigenes Risiko und "Ein befallenes System ist nicht heilbar!"

    Internet Explorer: Menü: Extras/AddOns : (Fast) alles deaktivieren!

    Registry:
    ../Software/Microsoft/Internet Explorer/Explorer Bars
    ../Software/Microsoft/Internet Explorer/Extension/CmdMapping
    ../Software/Microsoft/Internet Explorer/Toolbar

    sowohl für den Benutzer (HKCU) als auch den Computer (HKLM)

    wie gesagt - alles löschen was sich so mitstartet, aber auf eigene Gefahr und: Sauber kriegst des nimmer mehr !

    Du wirst im Anschluß merken, das dein Rechner deutlich schneller bootet - aber ggf. instabil läuft, weil speziell Nort*n und K*sperski doch ziemlich eingreifend sind (beide nicht zu empf.!! )


    .
     
  8. skyteddy

    skyteddy IPPF-Promi

    Registriert seit:
    26 Mai 2005
    Beiträge:
    5,818
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Bayern
    Huch, wie kommst Du denn darauf, daß es befallen ist? Davon ist in den Postings von be-f nirgends was zu lesen.

    Happy computing
    R@iner
     
  9. be-f

    be-f Neuer User

    Registriert seit:
    18 März 2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Luzern
    herunterfahren von windows

    Hallo
    danke für die Hilfe. Habe nun Java 1.6 drauf, habe auch Microsoft Software installiert wie vorgeschlagen.
    Ja ich bin Laie aber ich verstehe einfach nicht, warum all dies nicht passiert, wenn ich jfritz nicht starte! Habe Virenprogramm aktuell auf 5 Maschinen Registry Mechanic auf dieser einen Maschine durchgestartet weil diese mit jfritz schlecht läuft
    Gruss be-f
     
  10. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    @be-f, bevor du die neue JAVA-SDK installierst, deinstalliere zuerst die Alte, denn wenn du drüber installierst kann es sein, das die Fehler erhalten bleiben...
     
  11. MalkoV2

    MalkoV2 Mitglied

    Registriert seit:
    29 Jan. 2006
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Reine Befürchtung - aus Erfahrung - Hoffe natürlich für TE das es nicht soo ist.

    .
     
  12. be-f

    be-f Neuer User

    Registriert seit:
    18 März 2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Luzern
    Windows kann nicht beendet werden

    hm hallo
    habe eine komische Entdeckung gemacht. Das ganze passiert definitiv nur wenn ich pop-up anzeige oder tray-ikons aktiviert sind! bei ext Programm "Display Message" funktioniert das Anzeigen des "Computer Auschalt" Monitors und auch das Herunterfahren.
    Ist dies wirklich möglich?
    Gruss be-f
     
  13. robot_rap

    robot_rap Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    2,094
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Karlsruhe
    Hi Be-f,

    dies ist wirklich möglich.

    Wir sollten uns mal per PN weiterunterhalten, vielleicht kannst du mir helfen, den Fehler zu beseitigen, denn bei mir tritt er nur sehr selten auf.

    Gruß,
    Rob
     
  14. be-f

    be-f Neuer User

    Registriert seit:
    18 März 2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Luzern
    Hilfe

    Hallo Rob
    na ja wenn ich auch mal helfen kann?
    Sicher
    Gruss be-f
     
  15. be-f

    be-f Neuer User

    Registriert seit:
    18 März 2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Luzern
    Windows beenden

    Hallo robot_rap
    ich muss auf diese Weise antworten, weil ich sonst die Datei mit privater Nachricht nicht hochladen kann. Ich bitte dich diese Datei mal anzuschauen und mir zu sagen, was dir gerade auffällt. Warum pingt die Box so viel? Ich bin definitiv nicht mehr wirklich ganz sicher, ob es nur mit jfritz zu tun hat. Einfach, wenn jfritz aktiviert ist kann ich nach dem drücken auf Start und ausschalten ca 5 Minuten warten und dann wieder beim näachsten Fenster Herunterfahren. ca wieder das gleiche. Im Moment schalte ich den PC mit %windir%\system32\shutdown.exe -s -t 00 -f aus und dann geht das ganze in einem Zug. (Darum stört es mich nicht mehr so sehr, ist aber sicher nicht das wahre)
    Mit freundlichen Grüssen
    be-f
     

    Anhänge:

    • test.txt
      Dateigröße:
      69.9 KB
      Aufrufe:
      10
  16. robot_rap

    robot_rap Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    2,094
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Karlsruhe
    Hi,

    JFritz pingt die Box, weil ich damit alle 5 Sekunden überprüfe, ob die Box noch erreichbar ist. Damit stelle ich sicher, dass der Anrufmonitor auch bei relativ kurzen Unterbrechungen neu gestartet wird. Sollte dich also nicht beunruhigen.

    Die Debug-Datei bringt mir ansonsten nicht allzuviel, da hier JFritz nicht beim Windows-Shutdown beendet wurde und mich gerade dieser Abschnitt interessiert.

    Mach also folgendes:
    - Starte JFritz wieder im Debug-Modus.
    - Mache deine Arbeit so wie immer, notiere aber bitte, welche JFritz-Fenster geöffnet wurden und welche Einstellungen du eingestellt hast (also grad die Properties-XML-Dateien sichern).
    - Anschließend fährst du Windows normal runter (nicht mit deinem "hack").
    - Beim nächsten Windowsstart schickst du mir die erzeuge debug.txt am besten per EMail zu, bevor du JFritz erneut startest.

    Die EMail-Adresse kannst du hier entnehmen.


    Gruß,
    Robert
     
  17. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    [OT]Hihi, Robert, das ist ein Tool vom freundlichen BillyBoy, kein Hack! :lach: Sorry, aber den konnte ich mir nicht verkneifen... :mrgreen: [/OT]