[Erledigt] :-) VoIP SIP Express Router - Kamailio mit IPv6 IPv4

Quasar

Neuer User
Mitglied seit
23 Mai 2009
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

möchte mich in Zukunft vermehrt mit Voice over IP auseinander setzen, vielleicht hat hier ja wer Ahnung von diesen Thema. Habe mir einen Kamailio Server unter Debian Linux eingerichtet und bekomme auch eine Sprachverbindung zwischen 2 Clients mit Linphone zustande.

"Aber" und das ist mein Problem, wenn ein Client IPv6 verwendet und der andere IPv4 bekomme ich keine Sprachverbindung, kann man da was am Routing innerhalb des Kamailio Servers einstellen? Oder gibt es andere Möglichkeiten?

[Ergänzung]
Der Kamailio SIP Express Router hat Dual-Stack, also eine IPv4 und eine IPv6 Adresse und kann die Clients mit den jeweiligen Protokoll anpingen.

Danke für alle Anregungen & Bemerkungen
Quasar
 
Zuletzt bearbeitet:

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,288
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Hallo,

möchte mich in Zukunft vermehrt mit Voice over IP auseinander setzen, vielleicht hat hier ja wer Ahnung von diesen Thema.
Das ist die Daseinsberechtigung dieses Forums ;)

Hallo Quasar, willkommen im Forum.

Da hast Du Dir ja mit SER nicht den leichtesten Einstieg ausgesucht. Soweit ich weiss, vermittelt SER lediglich zwischen den Teilnehmern. Um von IPv6 auf IPv4 zu kommen, müsste der Mediastream über den Server gehen, was IMHO bei SER nicht der Fall ist. Das wäre eher was für Asterisk o.ä., dort gibt es erste Ansätze mit IPv6.

jo
 

Quasar

Neuer User
Mitglied seit
23 Mai 2009
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke rollo für die schnelle Antwort,

möchte mich im Moment speziell mit den Kamailio Server beschäftigen, da ich damit später noch mehr machen werde. Vielleicht hat ja jemand noch einen andere Vorschlag... wie man die ipv4 mit der ipv6 welt verbindet?

Kennt jemand ein gutes deutschsprachiges Tutorial für OpenSER / Kamailio?
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,288
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Alles was man dazu findet verweist auf Übergänge zwischen den Netzen wie sixxs, 6to4 oder Teredo. Gateways, die direkt die beiden Welten verbinden sind wohl Mangelware.
Das hier sieht interessant aus: https://www.isc.org/software/aftr

jo


Edit: Hmm, bei näherer Betrachtung sieht das eher nach einem ipv4Tunnel durch ipv6 Netze aus ...
 

Quasar

Neuer User
Mitglied seit
23 Mai 2009
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
vielleicht bringt dich das weiter ;-)
Hi,
ja das ist eine gute Anleitung um das Problem zu lösen :)

nur hatte ich das Problem schon gelöst gehabt - ebenfalls mit Kamailio http://www.kamailio.org - ist ja nun auch schon eine weile her und ich habe nun ein Funktionierendes VoIP Netz aufgebaut.

Danke aber trotzdem

MfG
quasar
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,365
Beiträge
2,021,608
Mitglieder
349,942
Neuestes Mitglied
giorgospontiak