.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[erledigt] VoipBuster setzt FritzBox außer Gefecht

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von tibele, 26 Aug. 2005.

  1. tibele

    tibele Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juni 2005
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe jetzt versucht, meiner FBF VoipBuster beizubringen.
    Leider ist das Problem, dass der VoIP-Server zur Zeit nicht erreichbar ist.

    Jetzt kommt das kuriose: Sobald ich den VoipBuster-Eintrag aktiviere, trennt sich meine FBF vom Internet (zeigt erst Fehler 402, also Server nicht erreichbar, und dann Trennung). Und verbindet sich erst wieder nach einer Deaktivierung des Anbieters. Ist das normal?

    Nur weil ein VoIP-Anbieter nicht erreichbar ist, kann sich doch nicht gleich die ganze Box zur Ruhe setzen, oder?
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Sicher nicht!
    Wie gut (Leitungsdämpfung) ist den deine Verbindung allgemein?
     
  3. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich habe mit Voipbuster in meiner FBF keinerlei Probleme.
    Das muss bei dir also eine andere Ursache haben.
     
  4. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Scheint ein bedauerliches Einzelschicksal zu sein, habe mal ein [?] vor den Titel gesetzt.

    jo
     
  5. schaeaef

    schaeaef Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juli 2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: [?]VoipBuster setzt FritzBox außer Gefecht

    wie oft muss ich dir eigentlich noch sagen, der voip server ist erreichbar !
     
  6. shadow000

    shadow000 Mitglied

    Registriert seit:
    25 Apr. 2005
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: [?]VoipBuster setzt FritzBox außer Gefecht

    Dieses Verhalten ist leider normal. Die Box trennt immer die internetverbindung, wenn neue VoIP-Accounts eingetragen, oder bestehende verändert werden.

    DAS ist nicht normal. Die Box sollte die Internetverbindung dann eigentlich wieder aufbauen.
     
  7. tibele

    tibele Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juni 2005
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Merkwürdig, ich musste einmal den Werkszustand wiederherstellen und die Sicherung der Einstellungen wieder reinladen, seitdem geht es.
    Und der Server ist doch da, da hatte sich die FBF verrant mit Fehler 403.

    OK, trotzdem danke für eure schnelle Hilfe ;-)