.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[erledigt] warning: während make

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von friday, 21 Jan. 2009.

  1. friday

    friday Mitglied

    Registriert seit:
    2 Nov. 2006
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #1 friday, 21 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 23 Jan. 2009
    hab grad bissl schiss das hier was nicht stimmt. weil ich sehe alle paar zeilen "warning:....irgendetwas" während das make durchläuft

    ist das normal?
     
  2. matze1985

    matze1985 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Feb. 2007
    Beiträge:
    1,537
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja das ist normal, das sind "nur" warnungen, keine Fehler.

    Wenn also am Ende ein Image raus kommt, ist das ok.
     
  3. friday

    friday Mitglied

    Registriert seit:
    2 Nov. 2006
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ist eben fertig geworden, jedoch ist es wohl zu groß
    "kernel image is 1217536 bytes too big"

    wobei ich garnicht so viel ausgewählt hab...?
     
  4. matze1985

    matze1985 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Feb. 2007
    Beiträge:
    1,537
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    es wird wohl trotzdem zu groß sein.

    Kannst ja mal deine Config posten, was haste denn ausgewählt?

    Hast du mal ein paar remove_patches versucht?

    External wäre auch noch eine Möglichkeit für dich, also das auslagern von Datein auf einen USB-Stick.
     
  5. friday

    friday Mitglied

    Registriert seit:
    2 Nov. 2006
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ist das die .config?

    naja, ich weiß nicht wirklich was ich brauch, und was ich abwählen könnte
    weil einige sachen auch irgendwie an mehreren stellen stehen.
     

    Anhänge:

  6. matze1985

    matze1985 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Feb. 2007
    Beiträge:
    1,537
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hast du vielleicht eine 16mb 7270, dann könntest du auch mehr in den flash packen.

    Sonst hast du ja garnicht so viel, brauchst du curl? DIe FW der 7270 selber ist schon relativ groß, deswegen muss AVM ja auch schon selber plugins nachladen.


    Schau mal ob du eine 16mb 7270 hast, dann kannst du den Schalter dafür aktivieren, und hast keine Probleme mehr.

    dafür:
    Code:
    cat /proc/sys/urlader/environment | grep flashsize
    auf der box.

    Ergebnis:
    Code:
    flashsize       0x01000000          ---------> 16mb
    flashsize       0x00800000          ---------> 8mb
     
  7. friday

    friday Mitglied

    Registriert seit:
    2 Nov. 2006
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ich glaub ich hab ne 8er, da auf der rückseite die lange nr. ne 294 beinhaltet.

    hab bereits samba entfernt und tr096, wobei ich den patch zum entfernen für mini im menuconfig nicht finde.

    kann ich mit curl das dateien laden per ftp von der box machen lassen? (wenn ich ne tv-aufnahme vom ftp eines freundes lade) dann brauche ich das.

    ist jetzt nur noch ca 490.000 zu groß. und auslagern will ich nicht

    was könnte ich noch tun
     
  8. matze1985

    matze1985 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Feb. 2007
    Beiträge:
    1,537
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    datein vom ftp laden kannst du auch mit wget, ob du curl benötigst hängt vom script ab.

    wie das mit der 294 nr ist, weiß ich nicht.

    490.000, hmm du könntest ntfs abwählen, danach ein make config-clean-deps nicht vergessen, avm hat doch in der FW selber ntfs-support drinne oder?
     
  9. hermann72pb

    hermann72pb IPPF-Promi

    Registriert seit:
    6 Nov. 2005
    Beiträge:
    3,607
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Curl ist überwiegend wegen SSL-Unterstützung interessant. Wenn man nicht auf https zugreifen muss, kann man eigentlich fast alles mit wget machen, auch ftp. Ob curl auch ftp kann, war mir bis jetzt nicht bewußt.

    Mit SSL-Libs weißt du schon, welche Gefahren du läufst? Wenn du nämlich curl wirklich brauchst, baue es lieber statisch. Oliver hatte es vor ein Paar Monaten auf meine Anfrage so hingekriegt, dass man es auch statisch bauen kann. Es wird zwar dann groß, sollte dich aber erstmal nicht stören, wenn du es per external auslagerst.

    Und curl ist gerade dafür prädestiniert, ausgelagert zu werden:
    1. Es ist kein Dienst
    2. Wird nur selten aufgerufen
    3. Nachdem es durchgelaufen ist, belastet es bis zum nächsten Mal weder RAM noch flash.

    Also, dir kann normalerweise nichts passieren, wenn du curl auslagerst. Selbst, wenn du dein Stick während des Aufrufes von curl abziehst (ist wirklich worst-worst-case), dürfte deine box höchstens eine Fehlermeldung ausspucken und weiterlaufen.

    MfG
     
  10. friday

    friday Mitglied

    Registriert seit:
    2 Nov. 2006
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #10 friday, 21 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 21 Jan. 2009
    mittlerweile ist es auch nur noch 324608 zu groß.
    [edit] ohne curl 52224 free reicht das für ein pseudo-update mit traymessage?
    ich hatte halt wo gelesen, das wenn die box selbst (und nicht mein pc) runter laden soll, das man dafür curl braucht.

    den haken bei ntfs-automount hab ich rausgenommen, aber das image bleibt exact gleich groß. denn kurz vor STEP 3: PACK werden ja die packages installiert. und da steht immernoch "ntfs-1.5012" drin.
    oder wo genau entferne ich das ntfs von freetz?
    es soll eine usb-platte mit
    1-ntfs partition +
    1-ext2 partition (nfs-server für dreambox)
    angeschlossen werden. die dann von überall aus dem netzwerk erreichbar ist. viell. hab ich ja schon was zuviel dafür.

    diese meldung bekomme ich auch immer beim aufruf von "make menuconfig" sowie auch beim "make config-clean-deps"
    warning: the program intltool-update was not found in path
     
  11. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    Welche remove-patches nutzt du schon?
     
  12. matze1985

    matze1985 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Feb. 2007
    Beiträge:
    1,537
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das ist nicht schlimm, dann musst du intltool-update installieren, stört aber nicht.

    NTFS findest du unter "Standard packages".
     
  13. friday

    friday Mitglied

    Registriert seit:
    2 Nov. 2006
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ok gefunden, free 162816
    reicht das für ein pseudo-update mit traymessage? das brauch ich auf jeden fall aufgrund meiner behinderung!

    remove-patches hab ich:
    help, tr096, usermand.., ftpd (weil vsftpd), mediaserv, avm vpn,
     
  14. matze1985

    matze1985 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Feb. 2007
    Beiträge:
    1,537
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ein pseudo-update ist kein Problem, da das nix in den flash schreibt, sondern meist in die debug.cfg (ja ich weiß ist auch flash, aber ein anderer :) ). Das müsste also sogar erhalten bleiben.
     
  15. friday

    friday Mitglied

    Registriert seit:
    2 Nov. 2006
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    dann hoffe ich erstmal das beim flashen nix schiefgeht und das pseudo auch funzt.
    aber erst in den nächsten tagen.

    wie inste ich denn das intltool, oder brauch ich das nicht. stinky will auch 3 updates machen, sagt aber das ich ein programm zuerst beenden soll - sonst gehts nicht. ich weiß bloß nicht welches, hmm

    ...der zivi kommt grad...muß mich leider fertigmachen

    vielen dank euch beiden
    friday
     
  16. matze1985

    matze1985 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Feb. 2007
    Beiträge:
    1,537
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    am besten einfach mal sticky herunterfahren und nach nem reboot das update versuchen. :)
     
  17. friday

    friday Mitglied

    Registriert seit:
    2 Nov. 2006
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    wollte grade das freetz-image flashen, jedoch sehe ich unter windows ist die .image datei 10480 kb groß. geht das glatt?
    dachte die dürfen nur 8 mb groß sein?
     
  18. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,761
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Wenn Freetz ein Image erzeugt, dann lässt sich das auch flashen. Solange du alles richtig eingestellt hast. ;-)

    MfG Oliver
     
  19. matze1985

    matze1985 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Feb. 2007
    Beiträge:
    1,537
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja das kannst du flash, weil nicht die größe des Images interessant ist, sondern des kernel.image welches nur ein Teil des Images ist.
    Das Image enthält noch plugins, und install-scipte, sowie ein modul zum flashen.