ERROR: internet: 1 entries without timer

rapt0r

Neuer User
Mitglied seit
31 Mrz 2008
Beiträge
60
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

in meinem gefreetzen Speedport W701V tauchen im Log solche Errors (kdsld: ERROR: internet: 1 entries without timer) auf.
Die Speed.Box ist als IP-NAT Router konfiguriert, sie routet ein Subnetz in ein Netz, welches per Router/Modem mit dem Internet verbunden ist. Das funktioniert auch wunderbar, auch ein OpenVPN-Client ist eingerichtet und verbunden mit einer andren Speed.Box des selben Typs und ähnlicher Firmware-Konfiguration. Die andre Speed.Box hängt direkt am Internet.
Ab und an verhungern Downloads, also wollte ich mal euer Wissen beanspruchen.

Danke.
Grüße
Markus

Firmware: 29.04.63freetz-devel-2584M
Branding: avm
 
Zuletzt bearbeitet:

Silent-Tears

IPPF-Promi
Mitglied seit
3 Aug 2007
Beiträge
7,456
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Leider sagst du noch nicht einmal, wie du zu dem Image kommst. Denn es gibt mehr als 1 Möglichkeit.
 

rapt0r

Neuer User
Mitglied seit
31 Mrz 2008
Beiträge
60
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Erzeugt im debian mit speed-to-fritz und freetz-trunk.
mit ./copy_alien_to_freetz.sh baue ich das image.

Nochmal vielen Dank an alle die sich hier die Arbeit machen und ein derart geniales Projekt nähren.

Funktioniert ja auch wunderbar, nur hab ich diese Probleme mit dem kdsl. Das überflutet Syslog. Ich kann mir keinen Reim auf diese Fehlermeldung machen. Wo könnte ich da nachlesen?

Was andres: OpenVPN 2.1_rc11 gibs auf keinem Server mehr. Das aktuelle schein ja rc10 zu sein. Es steht aber in den Freetz-Skripten noch als rc11. Hat das schon jemand bemerkt? Wo muss ich solche Informationen Posten?
 

McNetic

Mitglied
Mitglied seit
7 Feb 2007
Beiträge
674
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Im aktuellen Trunk ist das schon behoben.
 

rapt0r

Neuer User
Mitglied seit
31 Mrz 2008
Beiträge
60
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wie kommt eigentlich der Versionssprung nach unten?
 

McNetic

Mitglied
Mitglied seit
7 Feb 2007
Beiträge
674
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Du hast Dich irgendwo verguckt, die aktuelle Version ist rc12
 

rapt0r

Neuer User
Mitglied seit
31 Mrz 2008
Beiträge
60
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nein ich schwöre. Vor 3 Tagen stand da noch auf der OpenVPN seite 2.1_rc10.
Ich hab das sogar runtergeladen, in den "dl" Ordner und umbenannt in 2.1_rc11.

Gewundert hat mich das, weil ich aufm Rechner ein Open 2.1_rc11 bereits schon vor 2 Wochen einsetze,
Log:
OpenVPN 2.1_rc11 i686-pc-mingw32 [SSL] [LZO2] [PKCS11] built on Sep 14 2008

Hier mein Log aus der Speed.Box:
OpenVPN 2.1_rc10 mipsel-linux [SSL] [LZO2] [EPOLL] built on Sep 23 2008

Und hier: http://openvpn.net/release/openvpn-2.1_rc10.tar.gz [22.09.2008] http://openvpn.net/release/

Seltsam. Aber egal wenn es jetzt passt, dann mach ich dann gleich noch ein Image.

Nun mein kdsl-Problem kennt niemand?
 

McNetic

Mitglied
Mitglied seit
7 Feb 2007
Beiträge
674
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Das Datum der Dateien auf dem Server ist bei fast allen gleich. Die rc11 ist nicht mehr da, das stimmt; vielleicht enthielt die einen sicherheitskritischen Fehler und wurde deswegen entfernt. Die rc10 ist aber trotzdem älter :). Und wie Du selbst siehst ist jetzt eine rc12 da.
 

rapt0r

Neuer User
Mitglied seit
31 Mrz 2008
Beiträge
60
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das Datum der Dateien auf dem Server ist bei fast allen gleich. Die rc11 ist nicht mehr da, das stimmt; vielleicht enthielt die einen sicherheitskritischen Fehler und wurde deswegen entfernt. Die rc10 ist aber trotzdem älter :). Und wie Du selbst siehst ist jetzt eine rc12 da.
Das hat mich ja auch gewundert. Aufm Rechner war rc11.
Beim Image erstellen, konnte er aber OpenVPN 2.1_rc11 nicht runterladen. Also hab ich nachgeforscht warum. Und siehe da, es war kein rc11 mehr da, sondern nur rc10, welches ich dann geladen und umbenannt habe. Blöde Lösung, hat aber funktioniert.

Aber mein eigentliches Problem sind die kdsl errors.
 
Zuletzt bearbeitet: