.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Erst Echo, dann Rauschen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Kintac, 24 Jan. 2005.

  1. Kintac

    Kintac Neuer User

    Registriert seit:
    15 Jan. 2005
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vor wenigen Tagen war ich noch stolz im Besitz einer Fritz!Box Fon (mit aktueller Firmware ) zu sein. Voip, ich komme :!: :!:
    Nun, den erst habe ich mich bei GMX angemeldet.
    Ergebnis:

    EEECCCCHHHOOOOO
    Und zwar auf meiner Seite. Aber extrem!!!


    Nun denn, hab mich bei gmx wieder abgemeldet und ab zu freenet.
    Ergebnis:
    Das Echo war weg. Dafür habe ich jetzt ein extremes Rauschen auf meiner Seite und auf der des Gesprüchspartners.


    Ich habe DSL1000, also mit 128/1000 kbit Up/Downgeschwindigkeit.
    An der Fritz!Box ist ein analoges Siemens Gigaset 4010 Comfort angeschlossen.
    Während des Gesprächr stand die volle Geschwindigkeit zur Verfügung

    Was kann ich gegen dieses Rauschen unternehmen ???


    Danke

    Kin
     
  2. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich wuerd versuchen, mehr Upspeed zu bekommen...Obwohl viele hier im Forum immer toenen, das es ohne Probs mit 128kbits ginge, bin ich erst gluecklciher, seitdem ich 384kbits /up habe.
    Damit klappen auch lcoker 2 Gespraeche zeitgleich.
     
  3. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,487
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Eine Änderung der Codecs hat bei mir geholfen. Echos habe ich nur, wenn ich die Durchwahl bei Anlagenkopplung nutze. Deshalb habe ich das jetzt gelassen.
     
  4. gopher

    gopher Neuer User

    Registriert seit:
    2 März 2005
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie/Wo hast du den Codec verändert?
     
  5. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,487
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
  6. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei mir hat dies leider nichts gebracht. Habe die nahezu die selbe Konfiguration. Bei mir ist ein T-Sinus 700K im Einsatz, welches ja einem Gigaset so ziehmlich entspricht.
    Bei GMX auch ein ÄUSSERST störendes Echo, meistens auf meiner Seite. Wenn bei mir kein Echo auftritt, dann bei meinem Gesprächspartner. Momentan teste ich Sipgate... leider sind die teurer. Eine Festnetznummer brauche ich nicht.
    Ich habe auch schon mehrere DSL-Einwahlprovider getestet (Tiscali, GMX und 1&1) und erhoffe mir jetzt eine Besserung durch meinen Wechsel zu Alice. (Upload dann 192 kb)
     
  7. grisu63

    grisu63 Mitglied

    Registriert seit:
    21 Okt. 2004
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe DSL 3000 und keinerlei Probleme mit Echos oder Rauschen! (Zum Glück)