.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Erste größere Attacke gegen deutsche VoIP-Nutzer

Dieses Thema im Forum "Lesestoff" wurde erstellt von doc456, 23 Sep. 2008.

  1. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    HEISE ONLINE 23.09.2008 11:16

    Erste größere Attacke gegen deutsche VoIP-Nutzer

    Erstmals waren deutsche Voice-over-IP-Nutzer (VoIP) von einer Attacke betroffen. Zwischen dem 4. und 10. September gingen bei den Betroffenen zu nachtschlafender Zeit Anrufe von der Rufnummer 5199362832664 ein, teilweise im Stundentakt. Einige Betroffene wandten sich daraufhin an die örtliche Polizei oder stellte gar Strafanzeige...

    Quelle und weiter hier...
    ---
    Edit von Christoph 17:43 Uhr: Ich habe "betroffen" wie in dem Artikel zum entsprechenden Thread hier im Forum verlinkt. Vielen Dank an Frau Ermert für die Verlinkung.
     
  2. IhaveNoNick

    IhaveNoNick Mitglied

    Registriert seit:
    28 Okt. 2006
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ober-Olm (Mainz)
    das ganze hatten wir hier schon einmal...
     
  3. voodoobaby

    voodoobaby Guest

    da wären wir jetzt nicht draufgestossen , dass es schon mal hier behandelt wurde !!!!

    aber auch in der form ???
     
  4. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    @IhaveNoNick, hä? :confused:
    Dieser Thread wird mit diesem Heise-Artikel bestätigt, soll heißen: es sind nun Fakten und keine Vermutungen mehr! :rolleyes:
     
  5. simfes

    simfes Mitglied

    Registriert seit:
    6 Jan. 2008
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Ich bin einmal mehr begeistert von dem Füllhorn der Weisheit, das im Heise-Forum quasi überläuft.

    Da wird von der Sprachqualität auf die Sicherheit geschlossen, da bimmeln Telefone, weil eine Horstbox in der Gesamtkonfig vorkommt. Und ein analoges Uralt-Möhrchen an antiker Fritze schlägt pauschal jedes aktuelle Cisco-Systemtelefon.


    Begiffe wie DialPlan habe ich noch nicht gelesen. Und noch immer sitzen die bösen Verursacher in Peru. Vermutlich gemeinsam mit in Pakistan ausgebildeten Terror-Lamas.
     
  6. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,
    ... es geht hier um diesen Artikel, nicht um deren Forum...
    ... dann solltest du mal in den Asteriskforenteil nach "extensions.conf" schauen...
    ... und das hättest du uns hier ersparen können! :hehe: