.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Eumex 209 an FB 7113 mit FreenetKomplett

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von wackem, 26 Dez. 2008.

  1. wackem

    wackem Neuer User

    Registriert seit:
    9 Dez. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich hab folgendes Problem:
    Bisher hatte ich DSL von Freenet und ISDN von T-com. Anschluß mit Splitter und NTBA, Telefonanlage Eumex209 und Fritzbox7170.
    Hat alles (nach einiger Bastelei) auch gut funktioniert.

    Nun hab ich umgestellt auf FreenetKomplett. Neue HW von Freenet FB7113 - Splitter und NTBA weglassen und einfach anschliessen. Internet&WLAN funktioniert alles einwandfrei und wenn ich ein (oder auch beide) Telefone direkt an der FB7113 anschliesse, funktioniert auch das Telefonieren i.O.
    Mein Problem ist aber dass sich nix mehr tut sobald ich die Eumex 209 statt der Telefone anschliesse - kann weder rein noch raustelefonieren.

    Jetzt hab ich in den verschiedensten Foren gelesen dass man an die FB7113 keine eumex ranhängen könnte?? Ist dem so? Würde natürlich die Telefonanlage noch nutzen wollen. Falls es doch möglich ist - kann mir jemand verraten was man einstellen /verkabeln muß?
    Kann man mit der alten FB 7170 irgendwas basteln das funktioniert? Die beiden Telefonanschlüsse an der FB7113 sind zu wenig um die Eumex zu ersetzen?


    Bitte um Input, da ich bereits ein paar Stunden versucht hab die Eumex hin zu bekommen und der Frustrationslevel langsam steigt......:confused:

    Danke
    Markus
     
  2. Fritzix

    Fritzix Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juni 2006
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #2 Fritzix, 26 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 26 Dez. 2008
    Fritz!Box 7170

    Hallo, warum behälst Du nicht einfach deine alte Hardware?
    Die Fritz!Box 7113 bietet erheblich weniger Möglichkeiten.

    Du mußt nur die Fritz!Box 7170 umkonfigurieren, den NTBA und auch den Splitter benötigst Du nicht mehr, wenn Du keinen Festnetzanschluss einbinden möchtest. Wenn Du keine Only-DSL Kabel verwendest mußt die die Kabelbelegung vom Y-Kabel ändern (TAE-Adapter umbasteln).

    Die ISDN-Telefonanlage Eumex 209 kannst Du nicht an die Fritz!Box 7113 anschließen, die Fritz!Box 7113 besitzt keinen internen So-Bus.

    Fritzix
     
  3. Soleil.E

    Soleil.E Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2007
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    An die 7113 kann man kein ISDN Telefon oder Telefonanlage anschließen - die hat keinen S0 Eingang.
    Dagegen wäre das mit der 7170 kein Problem. Du kannst sogar das Kabel der 7113 verwenden und die 7170 so direkt an die TAE anschließen.

    Hier findest Du Hilfe-Themen - ist für die 7170SL - aber wenn Du das Kabel der 7113 verwedest, ist es identisch:
    http://www.freenet.de/hilfe/komplett/hardware/konfiguration/fbf7170_sl/index.html

    Festnetz solltest Du in der Box deaktivieren - damit Notrufe möglich sind.