.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

eumex 300 ip an T-ISDN: keine gehenden Anrufe möglich

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von knilch, 22 Jan. 2007.

  1. knilch

    knilch Neuer User

    Registriert seit:
    22 Jan. 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Liebe Fachleute

    Habe folgende Anlage: T-ISDN-Anschluß --> Splitter --> Kabel zu NTBA (DSL lass ich mal außen vor, weil das prächtig funktioniert) --> Kabel zu eumex 300 ip, dort Telefone angeschlossen. Seit ich diese Anlage so habe, habe ich immer über VoIP telefoniert und ISDN nie wieder getestet. Jetzt habe ich neuen Tarif (Call&Surf) und löschte die VoIP-Einstellungen (so dass alles über die ISDN-Schiene laufen sollte, da ich mit ISDN ja jetzt flatrate habe. Und siehe da: Ich kann über alle MSNs angerufen werden, aber selbst nicht nach draussen telefonieren, schon während des Wählens kommt der Besetzt-Ton. T-Com hat zwar beim Umstellen auf den C&S-Tarif die VoIP-Nummern (angeblich) umgestellt, aber ich kann trotzdem keine 0800-Nummern wählen, wenn ich die Einstellungen für VoIP wieder aufspiele (denn sonst kann ich ja nicht telefonieren). Hauptproblem: Nicht nur Service-Nummern, sondern auch Notruf geht ja nur über Festnetz.... >Wer kann helfen?
     
  2. stsoft

    stsoft Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Okt. 2005
    Beiträge:
    1,839
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Du mußt Die Einstellungen der Nebenstellen anpassen und dort die Prioritätsrufnummer ändern.
     
  3. knilch

    knilch Neuer User

    Registriert seit:
    22 Jan. 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    In was soll ich sie ändern? Ich hab meine erste MSN genommen, was kann man da anders machen?
     
  4. stsoft

    stsoft Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Okt. 2005
    Beiträge:
    1,839
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Was passiert wenn Du *111#0310 wählst?

    Wenn dann auch Besetzt kommt und nicht die T-Com-ansage, dann hast Du ein Anschluß-Problem Splitter<->NTBA<->Eumex