.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

EUMEX 800 V und T-CONCEPT PX 722

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von medikol, 17 Okt. 2008.

  1. medikol

    medikol Neuer User

    Registriert seit:
    17 Okt. 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Vogtareuth
    Hallo,

    meine Frage: Wieviele Systemtelefone (T-Concept PX 722) kann die TK-Anlage (Eumex 800 V) an dem internen S0-Bus verkraften/verarbeiten unter Berücksichtung folgender Merkmale:

    Derzeitige Aufstellung:

    Intern S0-Bus der TK-Anlage (Eumex 800 V) - 6-fach ISDN-Splittbox mit Abschlußwiderstand. Daran bereits 2 PC`s mit ISDN-Karte (AVM-Fritz) für Fax (senden). Zudem 1 ISDN-Telefon (T-Europa 12).

    Meine geplante Aufstellung:

    Derzeitige Aufstellung + mindestens 2, wenn möglich 3 Systemtelefone (T-Concept PX 722) an den internen S0-Bus der TK-Anlage.

    Geht das überhaupt, bzw. wieviele dieser Systemtelefone kann die TK-Anlage verkraften? Hauptsächlich interessiert es mich, ob dafür die Stromspannung/- versorgung für die Telefone von der TK-Anlage ausreicht, da die Telefone über keine eigene Versorgung verfügen.

    Danke im voraus