[Gelöst] Eumex300IP Freetz1.1.4 neuer Kernel geht nicht

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

baeckerman83

Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2005
Beiträge
238
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hiho!
Ich habe meine Eumex300IP mit Freetz auf ne Fritzbox umgestellt. Das hat auch geklappt. Jetzt habe ich die Firmware version 15.04.49 drauf.
Nun da es gut geklappt hat wollte ich mich an weitere Sachen machen und den pptp Client installieren. Dazu muss ich ja den Kernel ersetzen. Das habe ich auch so in Freetz 1.1.4 umgestellt und dann auch PPTP ausgewählt. Das bauen klappt auch, dann habe ich die Firmware upgedatet.
Seit dem blinkt die Info LED nur im 5sec Takt.
Ich habe die IP der Eumex auf 192.168.2.10 geändert. Jetzt sucht make recover aber immer auf der 192.168.178.1.
Wenn ich versuche das zu ändern kommt eine Fehlermeldung. Kann mir jemand helfen?

Code:
make recover RECOVER=adam LOCALIP=192.168.2.10
This can help if your box is not booting any more
(Power LED on and flashing of all LEDs every 5 secs).

Make sure that there is only one box in your subnet.

Are you sure you want to recover filesystem and kernel
from dl/fw/fritz.box_fon.en.06.04.49.image? (y/n) y

socket: Die angeforderte Adresse kann nicht zugewiesen werden at tools/recover-adam line 77.
 
Zuletzt bearbeitet:

olistudent

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
14,779
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Wie kommst du darauf, dass make recover auf der 192.168.178.1 sucht? Das geht aus deinem Schnipsel nicht hervor?

Du schreibst oben, dass du die IP der Eumex auf 192.168.2.10 gesetzt hast und setzt dann unten die die gleiche Adresse für deinen Rechner!? Das kann ja nicht funktionieren. Mal davon abgesehen, dass die "Boot"-IP und die "normale" IP durchaus verschieden sein können.

Gruß
Oliver
 

baeckerman83

Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2005
Beiträge
238
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Meine eigene IP hat er nicht geändert, das habe ich mit ifconfig geprüft. Daher dachte ich dort gibt man die IP der Box an. Habe das auch ohne das versucht. Werde es jetzt noch mal versuchen.
 

olistudent

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
14,779
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Er ändert die IP auch nicht. Er sucht ein lokales Interface mit dieser IP.

Gruß
Oliver
 

baeckerman83

Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2005
Beiträge
238
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Achso ok. Das war echt mein Fehler. Sorry. Ich habe es jetzt dann hinbekommen mit push_firmware eine neue auf die Box zu schieben. Danach geht es wieder. :)
Dann werde ich jetzt wieder versuchen eine FW mit einem neuen Kernel auf die Box zu bekommen.

Kann mir jemand sagen ob man denn auf der Eumex300IP eine FW Version installieren kann die einen anderen Kernel hat? Weil wenn ich das versuch geht die Box immer nicht mehr und ich muss mit Push ne alte Version drauf laden -> alles geht wieder. Würde gerne pptp nutzen, dafür brauche ich den neuen Kernel. Ich nutze Freetz 1.1.4

edit: Wenn ich einen neuen Kernel nehme dann blinkt die Info LED und alle anderen sind aus. Als Zusatzinfo. Hat jemand eine Idee?
 
Zuletzt bearbeitet:

olistudent

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
14,779
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Wo ist MaxMuster? Der hat eine 300ip... :)

Gruß
Oliver
 

MaxMuster

IPPF-Promi
Mitglied seit
1 Feb 2005
Beiträge
6,932
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
Ich versuche das mal bei mir nachzubauen. Könntest du bitte deine ".config" mal anhängen? (Im Freetz-Ordner "cat .config | gzip > config.gz" und dann config.gz anhängen).

Jörg
 

baeckerman83

Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2005
Beiträge
238
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das wäre echt super nett wenn du das mal bei dir probierst und mir sagst was ich falsch gemacht habe. Hier die config Datei:Anhang anzeigen config.gz
 

MaxMuster

IPPF-Promi
Mitglied seit
1 Feb 2005
Beiträge
6,932
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
Kurz in die .config geschaut. Ehe ich das baue, kontrolliere bitte die tr096-Konfig. Du hast "REMOVE_TR069" gewählt, das geht böse schief, wenn (wie bei Telekom-Boxen üblich) tr069 aktiv ist.

Kommst du auf die Box (per Telnet oder so)? Dann mach mal bitte folgendes:
Code:
cat /var/flash/tr069.cfg
Gibt das eine Ausgabe mit "enabled"? Dann hilft schon ein beherztes:
Code:
echo > /var/flash/tr069.cfg
Und danach wird mit ziemlicher Sicherheit das Image booten...

Jörg

EDIT: Habe mit deiner .config auf einem frisch ausgecheckten 1.1.4 eine FW gebaut und auf meine Eumex geflashed. Geht ;-)

EDIT2: Mit der Original-FW geht kein Telnet, du müsstest also erst die "funktionierende" Freetz Version draufbringen, die hat Telnet und das kann in der Freetz-GUI angeschaltet werden, dann die tr069-Dinge prüfen/ändern, dann die "replace Kernel" Version drauf bringen (oder noch eine FW bauen, mit "Replace Kernel" aber ohne "disable tr069")...
 
Zuletzt bearbeitet:

baeckerman83

Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2005
Beiträge
238
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hiho!
Danke schön. :) Aber leider komme ich nicht per Telnet auf die Box. Ich komme per FTP drauf, bei Telnet sagt er immer das er nicht verbinden kann. Ich habe für Telnet und FTP die selbe IP Adresse genutzt. Der Rechner ist ein Ubuntu System. Wie kann ich die Datei noch prüfen?
 

MaxMuster

IPPF-Promi
Mitglied seit
1 Feb 2005
Beiträge
6,932
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
Hast du jetzt Freetz auf der Eumex?
 

baeckerman83

Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2005
Beiträge
238
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also ich hatte das fehlerhafte Image drauf mit dem nichts geht. Habe es jetzt runtergemacht und ein lauffähiges Freetz drauf gemacht. Damit geht dann ja auch telnet. Wenn ich dann cat /var/flash/tr069.cfg ein gebe kommt "No such file or Directory"
wenn ich nach "cd /var/flash" gehe sehe ich die Datei aber kann sie aber nicht öffnen. Da kommt immer "No such file or Directory". Ich habe auch mit der Tab Taste den Dateinamen vervollständigen lassen.
 

MaxMuster

IPPF-Promi
Mitglied seit
1 Feb 2005
Beiträge
6,932
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
o.k., das ist dann "richtig"...
Dann scheint es was anderes zu sein.
 

baeckerman83

Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2005
Beiträge
238
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nachdem zurück setzen der Eumex auf die Werkseinstellungen hat es geklappt! Danke für deine Hilfe!
 

olistudent

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
14,779
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Schön, dass Jörg helfen konnte. :)

Und zu.

Gruß
Oliver
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,776
Beiträge
2,038,296
Mitglieder
352,709
Neuestes Mitglied
mayoty