.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Externe Nebenstelle versucht über externe IP rauszurufen

Dieses Thema im Forum "3CX Phone System" wurde erstellt von hquint, 8 Feb. 2012.

  1. hquint

    hquint Neuer User

    Registriert seit:
    29 März 2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe eine externe Nebenstelle eingerichtet.
    Jetzt habe ich das Problem das ich von dieser keine Anrufe tätigen kann weil er immer versucht über die öffentliche IP Adresse zu wählen (und nicht über die lokale IP).

    Leider weiß ich nicht mehr wo ich noch suchen soll.
    Es wird mit Sicherheit nur eine Einstellung sein.

    [ÖFFENTLICHE IP] = öffentl. IP der 3CX-PBX
    [LOKALE IP] = lokale IP der 3CX-PBX

    Wenn ich von extern allerdings anrufe klingelt die Nebenstelle und ich kann dann auch mit dem Teilnehmer sprechen.
     
  2. 3CX-Team

    3CX-Team 3CX Support

    Registriert seit:
    3 Feb. 2010
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    ich verstehe das leider nicht ganz, denn wenn das telefon in relation zur 3CX extern ist müss da auch die externe ip der pbx rein...
    Ob das Telefon dieses tun soll, ist dann frage ob STUN aktiviert worden ist oder nicht...
     
  3. hquint

    hquint Neuer User

    Registriert seit:
    29 März 2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    STUN ist aktiviert.

    Woher weiß die 3CX das beispielsweise der Kontakt 321@216.24.12.4 ein interner Kontakt ist ? Er sucht ja dann bei der Adresse 216.24.12.4 die Nummer 321.
    Weiß die 3CX denn das diese IP ihre Öffentliche ist?

    ps. öffentliche IP ist in den Einstellung hinterlegt.
     
  4. SKENDE

    SKENDE Neuer User

    Registriert seit:
    2 Apr. 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe im speziellen mit Tiptel Telefonen immer wieder in Kombination mit STUN Servern Probleme gehabt beim Gesprächsaufbau nach draußen.

    Die 3CX weiß deswegen Bescheid, dass 321@216.24.12.4 ein interner Kontakt ist weil sich dieser Kontakt natürlich auch auf der 3CX registriert hat.

    Nur als dumme Frage, aber Wahlsperre für externe Rufnummern sind eh keine eingerichtet?

    lG
    Christian
     
  5. hquint

    hquint Neuer User

    Registriert seit:
    29 März 2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    STUN scheint zu funktionieren da mir das Tiptel in der Anlage mit der externen Nummer angezeigt wird.
    Wahlsperren sind nicht eingerichtet.

    Ich kann weder interne noch externe Teilnehmer anrufen.
    Immer mit dergleichen Fehlermeldung.
     
  6. SKENDE

    SKENDE Neuer User

    Registriert seit:
    2 Apr. 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Funktioniert das Telefonieren von extern mit einem anderen Client, z.B. anderes Fabrikat oder Softclient (siehe 3CXPhone oder X-Lite)

    Der Realm ist 3CXPhoneSystem?

    Hast du das Telefon manuell konfiguriert oder wurde es provisioniert?

    Ich seh in dem von dir geposteten Log leider keine Fehlermeldung... was kriegst du denn für einen Fehler wenn du versuchst mit der externen Klappe zu telefonieren?
     
  7. hquint

    hquint Neuer User

    Registriert seit:
    29 März 2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mit dem 3CX Phone funktioniert es, zumindest über den 3CX Tunnel.
    Das Telefon hab ich manuell konfiguriert. Wenn ich versuche jemanden zu erreichen bekomme ich "Forbidden" am Telefon direkt und in der Anlage eben das oben gezeigte Log.

    Mit dem "Realm" weiß ich momentan leider nichts mit anzufangen.
    Mit Softphones OHNE 3CX Tunnel habe ich genau das gleiche Problem.

    Mir fällt grad auf das der ausgehende Port 3478 für STUN seitens der 3CX nicht geöffnet ist. Die PBX erreicht den STUN Server nicht.
    Kann das schon die Ursache sein ?
     
  8. hquint

    hquint Neuer User

    Registriert seit:
    29 März 2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab nochmal versucht mit den entsprechenden Port nach außen hin geöffnet. das selbe Spiel leider...
     
  9. SKENDE

    SKENDE Neuer User

    Registriert seit:
    2 Apr. 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    STUN ist ein sog. NAT-Traversal Protokoll. Das hilft einer Komponente, die nach außen kommunizieren muss festzustellen welche öffentliche IP Adresse das Netzwerk nach draußen hat.

    Wenn du die externe IP Adresse, wie beschrieben, eh in der 3CX eingetragen hast dann brauchst du STUN nicht zu verwenden bzw. zu aktivieren.

    In dem Log hast du nur den Invite vom Telefon gepostet, da fehlt noch die Reaktion von der Anlage... solltest du keine weiteren Infos bekommen dreh' das Logging auf DEBUG. Damit die andere Loggingstufe auch greift muss der 3CX PhoneSystem Dienst neu gestartet werden.
    Warum sage ich, dass da was fehlt? Wenn das Telefon FORBIDDEN schreibt dann muss im Serverlog ebenfalls ein FORBIDDEN, Fehler/Error 403, 403 osä stehen... Das Telefon denkt sich das nicht einfach so aus ;)

    Nachdem du ein 403 und kein 404 bekommst ist davon auszugehen, dass zumindest die Kommunikation über 5060 funktioniert, der Tunnel ist auch über 5090 korrekt durchgeschalten.

    Nachdem ich hauptsächlich Cisco/Linksys Telefone habe kann ich dir leider nicht den genauen Wortlaut bei einem Tiptel Telefon sagen, allerdings gibt es bei den CISCOs bei der Proxykonfiguration die Einstellung "Make Call Without Reg" und "Ans Call Without Reg". Beide Einstellungen sind bei mir (provisioniert) auf NEIN/NO was soviel heißt wie "Ohne Registrierung gibt's keine Telefonie".

    Kannst du mal einen Screenshot von der Konfiguration des TIPTEL posten?

    Funktioniert das Telefon wenn du es, natürlich IP angepasst, im selben LAN wie die 3CX testest?
     
  10. hquint

    hquint Neuer User

    Registriert seit:
    29 März 2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die einzige Antwort die ich von der Anlage nach dem Invite bekomme ist:
    Das Telefon funktioniert intern ohne Probleme.
    Screenshot von dem Telefon reich ich nach.
     
  11. sipip.de

    sipip.de Neuer User

    Registriert seit:
    6 März 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ist in der 3CX denn STUN aktiviert bzw. eine feste externe IP eingetragen?