.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Externes ankommendes Gespräch an andere externe Nummer weiterleiten

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von What-Ever, 26 Dez. 2006.

  1. What-Ever

    What-Ever Neuer User

    Registriert seit:
    10 Sep. 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also...

    Habe schon mehrmals die Suche benutzt, und auch vieles zum Thema ECT gefunden (ich hoffe das ist was ich brauche), leider hat aber nichts funktioniert:

    Ich möchte folgendes Realisieren.

    Jemand ruft mich an. Ich möchte ihn dann an eine andere Nummer (extern) weiterleiten.

    Wie mach ich das?

    Ankommen tut das Gespräch bei mir auf Fon3, ISDN-Anlagen oder Telefone werden nicht verwendet.

    Ist das überhaupt möglich?

    Habe die FB 7170 mit Labor-Version 29.04.28-5550 und VoIP von 1&1

    Greetz
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Das geht nicht.

    Das Einzige was geht ist Makeln oder Konferenz.
     
  3. What-Ever

    What-Ever Neuer User

    Registriert seit:
    10 Sep. 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nicht mal mit Firmware-m*difik*tion?
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
  5. What-Ever

    What-Ever Neuer User

    Registriert seit:
    10 Sep. 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab das noch nie davor probiert, da ich keinen Verwendungszweck dafür hatte.

    Aber jetzt schon und hab ne VoIP Flat ... ;)

    Wisst ihr ob das die Teledat USB 2 a/b kann? (Weil die könnt ich an S0 anschließen, und dann müsste das gehn, vorrausgesetzt T. USB 2 a/b kann es)
    Das war meine Anlage bevor ich die FB hatte und nur ISDN hatte.

    Greetz
     
  6. Rudi99

    Rudi99 Neuer User

    Registriert seit:
    29 Mai 2005
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Doch, geht mit der Rufumleitung. Auch aufs Handy... oder hab ich noch Restalkohol?
     
  7. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    "Vermitteln" per Rufumleitung? :confused:

    ... doch zuviel Alllohol? ;)
     
  8. Rudi99

    Rudi99 Neuer User

    Registriert seit:
    29 Mai 2005
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja, beispielsweise wenn er nicht zuhause ist und nicht abnimmt, sondern sofort oder mit einstellbarer Verzögerung "weiterleitet"... Anderenfalls soll er seinen Wunsch / Vorhaben noch genauer beschreiben.
     
  9. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ich kann mir kaum vorstellen, dass es hier um eine simple Rufumleitung geht.
    Hier wird schon von ECT gesprochen, was eher darauf hinweist, dass es um eine manuelle "Vermittlung" geht!

    Anruf kommt an; er fragt: Wohin darf ich verbinden; und will verbinden.

    Über den Sinn bin ich mir auch noch nicht klar, aber was soll's! ;)
    Zur Not gibt es ja auch noch CallThrough.
     
  10. stsoft

    stsoft Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Okt. 2005
    Beiträge:
    1,843
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Also bei mir geht ECT(Vermitteln) auch mit 2 externen Teilnehmern von einem analogen Anschluß der FBox per 'R4':

    - Es klingelt
    - Abheben bla bla
    - 'R' + '0' + Zielrufnummer
    - bla bla 'R' + '4'

    Und los bin ich beide.
     
  11. What-Ever

    What-Ever Neuer User

    Registriert seit:
    10 Sep. 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das mit R4 klappt bei mir nicht.
    Dann hab ich entweder Teilnehmer Nr1 oder Nr2 am Hörer.

    Welche FB hast du mit welcher Firmware?

    Teilnehmer Nr 2... über was rufst du den an? VoIP oder Fesnetz?

    Also, T Nr1 ruft über Festnetz an, und du rufst dann über R0 über VoIP T Nr2 an und lässt die beiden über R4 weitersprechen richtig?

    Greetz
     
  12. stsoft

    stsoft Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Okt. 2005
    Beiträge:
    1,843
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    wenn Du nach R4 weiterhin einen von beiden Teilnehmern hast, dann ist die Pause nach der R-Taste zu groß.

    Nach ca. 2s Makelt die Fbox automatisch.

    Musst Du mal in der Bedienungsanleitung des Telefones nachsehen.
     
  13. digi1

    digi1 Mitglied

    Registriert seit:
    23 Aug. 2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,
    dieses externe Vermitteln praktiziere ich schon länger. Man kann nicht nur einen externen Anrufer extern vermitteln sondern auch jemanden anrufen (kostenlos; Flatrate) und an jemenden anderen extern weitervermitteln (auch kostenlos). Somit führt ein externer Geprächspartner über die Fritzbox ein kostenloses Gespräch. Erzählt es aber nicht zu vielen Freunden, sonst könnt ihr nur noch vermitteln ;-) . Also, Freund ruft an (nicht abnehmen), man sieht ja den Anrufer an der Nummer, ruft zurück und erkundigt sich, wohin man vermitteln soll.

    Gruß digi1
     
  14. What-Ever

    What-Ever Neuer User

    Registriert seit:
    10 Sep. 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was beudetet makeln?

    Was muss ich also umändern damit es funktioniert?

    Das Telefon dass ich zum vermitteln probiert hab ist das Siemens euroset 2020

    Greetz
     
  15. digi1

    digi1 Mitglied

    Registriert seit:
    23 Aug. 2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,

    bitte zieh Dir von der AVM-Homepage das zu Deiner Box gehörende Handbuch, falls du es nicht mehr hast. Dort wird sehr schön alles erklärt. Wenn Du Dir die entsprechenden Seiten ausdruckst, kannst Du dort auch jederzeit wieder nachschauen.
    Falls dann noch Fragen ungeklärt bleiben, kannst Du diese gern hier im Forum stellen. Dann kannst Du auch mit den hier geposteten Begriffen etwas anfangen und kommst schneller zur Lösung.

    Gruß digi1