.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

F1000G an Lancom 1724

Dieses Thema im Forum "Andere VoIP-Hardware" wurde erstellt von mathemedica, 7 Nov. 2006.

  1. mathemedica

    mathemedica Neuer User

    Registriert seit:
    30 Okt. 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Leute,

    ich bin neu hier ;-))) und durch eine gurgel-Suche auf das Forum gestossen.

    Ich hatte das Prob., mein F1000G am Lancom-Router 1724 zum laufen zu bringen. Hier meinen allerschärften Dank an die dortige Supporthotline. Obwohl die Anmeldung und Konfiguration am Router (der unter einer ISDN-TK-Anlage untergeordnet betrieben wird) ging, das Telefon registriert war und auch Anrufe von ISDN -> SIP und umgekehrt geloggt wurden, kam kein Ruf vom SIP --> ISDN zustande.

    Lösung: Caller ID OFF, das bedeutet nämlich, daß die ID-Unterdrückung ausgeschaltet wird und dann erst der Router den Ruf als identifiziert entgegen nimmt.

    Jetzt klappts auch mit dem Telefon in bd. Richtungen.

    PS falls das ein alter Hut ist, sorry, aber hierzu hatte ich bei wirlich ausführlichen Recherchen nix jefunden.

    ciao, Georg