.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

fairytel.at hat extrem hohe Latenz und fällt oft aus

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von onemarkus, 8 Dez. 2005.

  1. onemarkus

    onemarkus Neuer User

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe das Problem das fairytel.at schlechte Load Zeiten hat und ab und zu kurz nicht geht ---> cercuit is busy meldung

    hier unten sieht man die sip peers fairytel.at mit extremen Ping.


    Name/username Host Dyn Nat ACL Port Status
    stanaphone-in 204.147.183.18 N 5060 Unmonitored
    stanaphone/xxxxxx 204.147.183.18 N 5060 OK (122 ms)
    sipgateuk-in 217.10.79.9 N 5060 Unmonitored
    sipgateuk/xxxxxx 217.10.79.219 N 5060 OK (27 ms)
    sipgatedus-in 217.10.79.9 N 5060 Unmonitored
    sipgatedus/xxxxx 217.10.79.9 N 5060 OK (17 ms)
    sipgate-in 217.10.79.9 N 5060 Unmonitored
    sipgate/xxxxxx 217.10.79.9 N 5060 OK (17 ms)
    sipcallat-in 212.117.200.148 N 5060 Unmonitored
    sipcallat/xxxxxx 212.117.200.148 N 5060 OK (26 ms)
    nikotelde-in 63.214.186.6 N 5060 Unmonitored
    nikotelde/xxxxx 63.214.186.6 N 5060 OK (224 ms)
    [glow=red:63c3e3b619]fairytel.at-in 213.208.4.114 N 5060 Unmonitored
    fairytel/43720345177 213.208.4.114 N 5060 OK (1615 ms)[/glow:63c3e3b619]
    euteliaromania-in 195.62.225.244 N 5060 Unmonitored
    euteliaromania/xxxxx 195.62.225.244 N 5060 OK (64 ms)
    eutelia-in 195.62.225.244 N 5060 Unmonitored
    eutelia/xxxxxx 195.62.225.244 N 5060 OK (64 ms)

    22 sip peers [22 online , 0 offline]
    Verbosity is at least 3


    So noch zur perfekten Verwirrung hier ein traceroute vom Asterisk Server zu fairytel.at.


    [root@asterisk1 ~]# traceroute 213.208.4.114
    traceroute to 213.208.4.114 (213.208.4.114), 30 hops max, 38 byte packets
    1 gateway1.vienna.at.makeat.net (213.158.119.1) 0.466 ms 0.607 ms 0.397 ms
    2 warp6.vienna.at.carrier66.net (213.158.113.65) 252.338 ms 6.354 ms 6.973 ms
    3 transwarp2.vienna.at.carrier66.net (213.158.112.238) 3.468 ms 5.130 ms 3.124 ms
    4 ge-2-3-0-41.vie20.ip.tiscali.net (213.200.79.49) 1.237 ms 3.336 ms 1.481 ms
    5 so-2-0-2.fra40.ip.tiscali.net (213.200.82.126) 12.835 ms 15.122 ms 12.909 ms
    6 POS3-3.BR2.FFT1.ALTER.NET (146.188.50.73) 12.567 ms 13.068 ms 12.618 ms
    7 so-0-2-0.TR1.FFT1.ALTER.NET (146.188.6.109) 15.879 ms 13.354 ms 12.921 ms
    8 POS2-0-0.XR1.VIE1.ALTER.NET (146.188.3.14) 27.435 ms 25.800 ms 26.108 ms
    9 311.ATM0-0-0.GW2.VIE1.ALTER.NET (146.188.14.113) 27.045 ms 28.744 ms 26.371 ms
    10 uat200077-gw.customer.ALTER.NET (146.188.70.142) 34.296 ms 28.136 ms 30.069 ms
    11 213.208.4.114 (213.208.4.114) 30.258 ms 27.318 ms 27.515 ms



    Also bekomm ich unter 30 Ms ...


    Was habe ich falsch gemacht ?

    Hier meine SIP Trunk Config

    OUTBOUND SETTING

    Code:
    fromdomain=fairytel.at
    fromuser=437203XXXX
    host=sip.fairytel.at
    nat=yes
    qualify=yes
    secret=XXXXXXXX
    type=peer
    username=437203XXXX
    

    INBOUND SETTING
    Code:
    context=from-pstn
    fromdomain=fairytel.at
    fromuser=437203XXX
    host=sip.fairytel.at
    insecure=very
    nat=yes
    secret=XXXXXX
    type=friend
    
    Sip Register:

    Code:
    USER:PASSWORD@sip.fairytel.at

    Bitte was kann ich tun das es nicht so ne Laufzeit hat und das der gate auch wirklich verfügbar ist ?

    lg

    Onemarkus
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    ich würde erstmal das qualify=yes rausnehmen.
     
  3. onemarkus

    onemarkus Neuer User

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    was bedeutet qualify=yes denn ?

    lg

    nun habe ich

    fairytel.at-in 213.208.4.114 N 5060 Unmonitored
    fairytel/XXXX 213.208.4.114 N 5060 Unmonitored

    stehen ? schaltet das das monitoring ab ?
     
  4. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Exakt.
     
  5. onemarkus

    onemarkus Neuer User

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    sag mal was macht der monitoring befehl wirklich ? misst der echt die Qualität ? dann funzt die funktion nicht richtig denn die MS sagen nichts über ne verbindungsqualität aus ... ich kann auch 300 ms haben und top VOICE oder 30 ms und scheiss Quality -----> je nach dem ob die hopps flappen oder nicht...