fakeroot 1.11.1 bzw 1.11.3

jampr

Neuer User
Mitglied seit
4 Jul 2008
Beiträge
36
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi zusammen,

ich habe das Paket fakeroot 1.11.1 nicht downloaden können.
auf dem Debian Server lag aber ein Paket 1.11.3 welches ich genommen habe.

Dann ist das Make beim Patchen hängengeblieben.

Um das zu umgehen, habe ich den Patch etwas angepasst. Nu kompilierts.

Ob' s damit funktioniert, weiß ich noch nicht.

Hier mein Patch

Code:
[email protected]:/home/user/freetz-trunk$ cat tools/make/patches/100-fakeroot-doc.fakeroot.patch


--- Makefile.am.orig    2008-08-04 00:26:49.000000000 +0200
+++ Makefile.am 2008-11-22 13:46:00.000000000 +0100
@@ -1,5 +1,5 @@
 AUTOMAKE_OPTIONS=foreign
 ACLOCAL_AMFLAGS = -I build-aux
-SUBDIRS=scripts doc test
+SUBDIRS=scripts test

 noinst_LTLIBRARIES = libcommunicate.la
 libcommunicate_la_SOURCES = communicate.c
--- Makefile.in.orig    2008-10-04 20:49:19.000000000 +0200
+++ Makefile.in 2008-11-22 13:46:00.000000000 +0100
@@ -241,7 +241,7 @@
 top_builddir = @[email protected]
 top_srcdir = @[email protected]
 AUTOMAKE_OPTIONS = foreign
 ACLOCAL_AMFLAGS = -I build-aux
-SUBDIRS = scripts doc test
+SUBDIRS = scripts test
 noinst_LTLIBRARIES = libcommunicate.la
 libcommunicate_la_SOURCES = communicate.c
 lib_LTLIBRARIES = libfakeroot.la
 
Zuletzt bearbeitet:

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,997
Beiträge
2,041,190
Mitglieder
353,255
Neuestes Mitglied
dssfdfds