.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

fallunterscheidung angemeldetes telefon

Dieses Thema im Forum "FreePBX, TrixBox (Asterisk@Home)" wurde erstellt von nitzpipp, 18 Nov. 2008.

  1. nitzpipp

    nitzpipp Neuer User

    Registriert seit:
    17 Nov. 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    juchu, ein neuer hier...;)

    ich habe eine Frage. unzwar ist es momentan so das ich mich an einer trixbox versuche. als telefon benutze ich jedoch nur ein mobiltelefon, das nicht immer an die anlage angemeldet sein soll. ich tätige auch keine grossen anrufe, da voip teurer als meine flat;)

    was mich nur interessieren würde: ist folgendes machbar:

    anruf an trixbox=>

    wenn telefon angemeldet: ansage abspielen, durchstellen.

    wenn nicht angemeldet: auf externen sip-account weiterleiten.
    oder: andere ansage abspielen, mailbox.

    die einzelnen sachen einzurichten ist glaube ich nicht das problem, ich weiss nur nicht wie ich die fallunterscheidung herbeiführen soll...


    grüsse,
    nitzpipp.
     
  2. abcona

    abcona Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2004
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    asterisk -rx "sip show peer 12" | grep Status
    Status : OK (102 ms)
    12 ist meine Sip-Kennung müsstest du tauschen.

    Dann würde ich ein agi-bin schreiben, indem ich wenn Status gleich Ok auf Mobil und else ...