fanvil x2p

marco_righter

Neuer User
Mitglied seit
6 Feb 2021
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

ich möchte ein fanvil x2p mit einem voip-anbieter verbinden...
Firmware 2.12.0.7275

Bei der Leitung erhalte ich immer

"Wrong "Service Port" number input, please modify and try again."

joar bei Service-Ports gibts ja auch nur http und https, rtp ect...

Hat jemand schon so ein ähnliches Problem gehabt...
 

Anhänge

  • x2p_1.PNG
    x2p_1.PNG
    20.6 KB · Aufrufe: 13
  • x2p_2.PNG
    x2p_2.PNG
    24.8 KB · Aufrufe: 12

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
2,541
Punkte für Reaktionen
226
Punkte
63
Das sind die lokalen Port Deines Fanvils. Hier änderst Du wirklich nur im Ausnahme-vom-Ausnahme-Fall etwas. Wenn Du einen neuen VoIP/SIP-Anbieter hinzufügen willst, machst Du das über „Leitung“. Kleine Bitte: Stell das Web-Oberfläche auf Englisch. Dann helfe ich gerne weiter. Welcher Anbieter genau soll es werden?
 

marco_righter

Neuer User
Mitglied seit
6 Feb 2021
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hey, ja das ist bekannt, dass ein neuer VoIP-Anbieter unter "Line" hinzugefügt wird...dann gebe ich die Zugangsdaten alle ein und es erscheint die Meldung
es schien doch an der Firmware gelegen zu haben...Anbieter wird voip2gsm.eu (nur so am Rande)

Hab jetzt die vorherige Firmware wieder drauf gepackt... 2.10.2.6887

und siehe da es scheint wieder zu funktionieren.

Danke & Grüße
 

B612

Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
746
Punkte für Reaktionen
138
Punkte
43
Mal ne Frage: Wozu ist diese komische Drahtschlaufe? Zum an die Wand hängen? Zum tragen? Als Zettelhalter? Als Antenne? Für die Kopfhörer?
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
2,541
Punkte für Reaktionen
226
Punkte
63
dann gebe ich die Zugangsdaten alle ein und es erscheint die Meldung
Ahh. Ich habe mein Fanvil mal auf Build 7275 aktualisiert und erhalte diesen Software-Bug nicht. Bei Dir sitzt der RTP-Port-Range-Start auf dem selben Port wie SIP. Von Haus aus ist der Wert dort „10000“. Hast Du eine Idee, warum der bei Dir auf „5060“ steht?
 

marco_righter

Neuer User
Mitglied seit
6 Feb 2021
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Mal ne Frage: Wozu ist diese komische Drahtschlaufe? Zum an die Wand hängen? Zum tragen? Als Zettelhalter? Als Antenne? Für die Kopfhörer?
Möhrenhalter ? vielleicht :confused:

Ich nehm es für das Headset, da ists halbwegs aufgeräumt....Antenne scheidet denke mal aus, weil ist ja drahtgebunden


Bei Dir sitzt der RTP-Port-Range-Start auf dem selben Port wie SIP. Von Haus aus ist der Wert dort „10000“. Hast Du eine Idee, warum der bei Dir auf „5060“ steht?
Das war nur geteste, weil ich mit der Meldung nichts anfangen konnte...normal stand da auch 10000, da aber immer der gleiche Fehler kam, hab ich das ausprobiert...

Bin aber gestern nicht mehr auf die Idee gekommen, es mit der neueren Firmware und Sipgate zu testen...hab dann erst heute früh die Firmware zugeschraubt und dann wieder angefangen...

Bin bissl im Zeitdruck um das nochmal zu reproduzieren...Wenn die nächsten Set´s da sind, dann teste ich das nochmal durch...
 

B612

Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
746
Punkte für Reaktionen
138
Punkte
43

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via