[Erledigt] FAST5460 Bridgemode selbst aktivieren?

telefonicus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Okt 2005
Beiträge
918
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,
seit gestern hängt meine Fritzbox am Vodakabel-Router FAST5460. Leider sind wichtige Ports darin gesperrt, so dass ich mit der Fritzbox eigentlich nichts sinnvolles anfangen kann. Ich möchte den Kabelrouter deshalb im Bridgemode betreiben.

Normalerweise müsste ich mich dafür im Vodafone Selfservice-Kundenportal einloggen, aber im Moment wird da gewartet, und zwar massenhaft und noch bis morgen Mittag. Gibt es eine Möglichkeit den Bridgemode selbst zu aktivieren?

lg
Telonius
 

telefonicus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Okt 2005
Beiträge
918
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Nach dem Ende der Wartungsarbeiten bin ich dann auf die Seite gelangt, wo man den Router in den Bridge-Mode bringen kann. Man muss sich durch kaskadierte Service-Fragen durchhangeln und immer so etwas wie "hat nicht geholfen" anklicken. Erst nach dem letzten Klick startet der Kabelrouter neu als Bridge. Dann darf man ein Lankabel aus dem Kabelrouter in die LAN1-Buchse der Fritzbox stecken und man hat Kabel-Internet.

Man kann aber immer noch nicht SIP-telefonieren. Auch wenn das Internet jetzt per LAN kommt, muss die Fritzbox offenbar noch bei Voda eingeloggt werden. Ich musste "Sonstige Provider" auswählen und "Vodafone" reinschreiben. Nutzerkennung und Passwort wurden nicht benötigt.

Seit dem klappts auch mit dem Telefonieren.
 

telefonicus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Okt 2005
Beiträge
918
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Seit dem klappts auch mit dem Telefonieren.
Hah, zu früh gefreut! :-( Nachdem zunächst alles ok schien, ging dann am Abend plötzlich gar nichts mehr. Dann doch wieder, dann wieder nicht, dann alles umkonfiguriert, hin und zurück und wieder nichts.

Neun SIP Rufnummern (4 x QSC, 3 x Sipgate, 2 x Discountvoip) sind angemeldet und konfiguriert. 3 DECT-Telefone, 2 Handys mit FRITZ!App Fon, ein Analogtelefon. Keine Rufnummer ist von draußen erreichbar, und hinaus telefonieren geht auch nicht. Außer zur Telekom-Nummer 08003301000, die geht immer.

Was soll ich nur machen???

ziemlich ver2felt,
Telonius

ps
Gestern Morgen blinkte die rote Störungslampe der Fritzbox. Der DHCP-Lease war abgelaufen. Ich habe von Leuten gelesen, denen das alle 60 Minuten passiert. inzwischen läift es bei mir aber schon einen halben Tag. Kann ich die Lease-Dauer irgendwo eingeben oder macht das Vodafone?
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,176
Beiträge
2,030,973
Mitglieder
351,581
Neuestes Mitglied
Rene123