.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FastPath bei VDSL?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von mopesje, 5 Nov. 2011.

  1. mopesje

    mopesje Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juni 2005
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    gibst so etwas dafür
    habe einen ping von 41ms und sitze direkt am dslam
    oder was mein Anbieter machen kann das der ping besser wird
     
  2. mhdot

    mhdot Mitglied

    Registriert seit:
    18 Feb. 2006
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ohne die Angabe gegen welche Gegenstelle du diese Latenz hast kann man da nicht wirklich was sagen. Ping doch mal den DNS oder den Backbone.
    Habe auf einer Verbindung zu einem Server in FFM auch 46ms zu einem Server in Strassbourg nur 21ms.
    Das hängt also von vielen Faktoren ab.

    Gruß

    der dot
     
  3. mopesje

    mopesje Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juni 2005
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich test bei speed.net
    der ping ist bei allen server so hoch

    ich weiß ja nur nicht ob es bei vdsl FastPath gibt
    dann muß ich mal anrufen
     
  4. andilao

    andilao IPPF-Promi

    Registriert seit:
    8 Juni 2006
    Beiträge:
    4,377
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    48
    #4 andilao, 5 Nov. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 5 Nov. 2011
    Die Latenz zum DSLAM ist irrelevant. Oder wieviel benötigt wohl ein Ping über eine 4km- oder eine 40m Leitung bei einer mittleren Ausbreitungsgeschwindigkeit bei 1MHz von 0,6*Lichtgeschwindigkeit? ;-)

    Ich habe bei Alice/ADSL2+ fastpath und mein bester Ping ist knapp 20ms:
    [​IMG]

    Deine 41ms erscheinen aber etwas hoch, mein 1&1-VDSL ist bei 31ms. Wie ist denn die Latenz (Fritzbox)?