.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fax über VoIP

Dieses Thema im Forum "Andere Software/Hardware" wurde erstellt von m104, 28 Jan. 2005.

  1. m104

    m104 Neuer User

    Registriert seit:
    28 Jan. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    hate einer dieses schon hinbekommen?
    Faxe mit dem Rechner auf irgendeine weise per VoIP (externe SIP-Anbieter) zu verschicken oder zu empfangen?

    Es gibt ja Ansätze mit VoIP-Capi Schnittstellen, so dass man dann Standard Software wie Fritz! Fax nutzen könnte. Jedoch gibt es da Probleme, per SIP auf externe Anbieter wie sipgate oder andere zuzugreifen und zu nutzen.

    Hat einer vielleicht eine Lösung?

    Gruß,
    Tim
     
  2. andshz

    andshz Neuer User

    Registriert seit:
    20 Nov. 2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wien
    Habe schon erfolgreich Faxe via Sipgate und GS ATA 486 empfangen können.
    Versand hat letztens nicht richtig funktioniert (Abbruch nach einer Weile) - habs aber dann nicht mehr weiter probiert.
    :)
     
  3. gast

    gast Guest

    Würde auch gerne direkt aus einer Anwendung (ohne Modem und ata) ein fax via sipgate zu verschicken.

    Stephan
     
  4. wodzicka

    wodzicka Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juni 2004
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ... warum denn unbedingt mittels VoIP faxen machen ? da quält man sich doch immer nur mit irgendwelchen codec-geschichten, echos, aussetzern und was weiß ich denn alles rum, was diese technik so mit sich bringt.

    :!: da wo VoIP genutzt wird, ist internet vorhanden und wo's internet gibt, funzt zum beispiel >>> das hier <<< recht gut.
     
  5. cmmehl

    cmmehl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2004
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    kleinschreiber
    Ort:
    Derzeit im Irak
    Warum?
    Waere in einige laender erheblich billiger als z.b. der gennante abacus. Und wer will schon nochmal ein depot eroeffnen muessen wenn man das mit voip-account alles schon gemacht hat und auch nicht gerade dutzende faxe verschicken will, sondern nur hin und wieder ...

    Bin auch interessiert an fax by voip

    Chris
     
  6. traxanos

    traxanos Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    i too ;)

    ein Ansatz wäre ein RemoteCAPI am Asterisk ;) Man könnte dann per MSN einen speziellen Codec verwenden.