.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fax an Fritzbox 7050 anschliessen, aber wie?

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von lorenzmeyer, 29 Sep. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lorenzmeyer

    lorenzmeyer Neuer User

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem mit dem Anschluss meines analogen Faxgerätes an die Fritzbox 7050, ich weder Faxe senden noch empfangen.

    Die 1&1 ist meine alte Festnetz-Nummer (RN3) als Internet-Rufnummer(RN1) und eine neue Internet-Rufnummer (RN2) registriert und auch so in der Fritzbox eingetragen.

    Mit dem Internet und dem telefonieren klappt alles, sowohl über Festnetz (RN1) als auch über Internet (RN2).

    Die Kabelverbindungen Fon1 und Fon2 sind richtig angeschlossen, wurde mehrmals geprüft.

    Folgende Einstellungen habe ich vorgenommen:

    Fritzbox --> Telefonie --> Internettelefonie : beide Rufnummern (RN1 u. RN2) sind aktiv

    Fritzbox --> Telefonie --> Internettelefonie --> Nebenstellen : Fon1 Internet-Rufnummer (RN1)
    Fon2 Festnetznummer (RN3)

    Fritzbox --> Telefonie --> Internettelefonie --> Nebenstellen Fon1 -> Einstellungen ändern :

    Fon1
    Auf alle Rufnummern reagieren –Aktiv
    Rufnummer der Nebenstelle: Internet-Rufnummer (RN1)
    Zusätzliche Rufnummern 1. Festnetz-Rufnummer (RN3)
    2. Internet-Rufnummer (RN2)
    An dieser Nebenstelle ist ein Telefon angeschlossen – Aktiv

    Fritzbox --> Telefonie --> Internettelefonie --> Nebenstellen Fon2 -> Einstellungen ändern :

    Fon2
    Auf alle Rufnummern reagieren –Aktiv
    Rufnummer der Nebenstelle: Festnetz-Rufnummer (RN3)
    Zusätzliche Rufnummern 1. Internet-Rufnummer (RN1 oder RN2 beides probiert)

    An dieser Nebenstelle ist ein Fax angeschlossen – Aktiv

    Wenn ich mit dieser Einstellung ein Fax versenden will ist ein ständiges „Besetz-Zeichen“ zuhören und die LED für Internetverbindung an der Box leuchtet nicht.

    Ich weiß es ist ein bisschen viel Text aber ich wusste nicht wie ich es besser verständlich machen könnte zumal ich ein Laie bin.

    Wenn mir jemand einen Rat geben könnte würde ich mich sehr freuen.

    An alle freundliche Grüße

    Jörg
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Hi Jörg,

    hier mal die richtige Einstellung:

    Wenn du dich wundern solltest, dann benutze bitte die Suche! ;)
    Hierüber wurde schon diverse male diskutiert.
     
  3. lorenzmeyer

    lorenzmeyer Neuer User

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Grüß Dich Thomas,

    erstmal vielen Dank für Deine promte Anwort.

    Leider habe ich zu spät bemerkt das ich nicht auf der richtigen Seite des Forums gelandet bin.

    Nun zu Deinem Rat. Ich habe ihn befolgt und die Box zu eingestellt wie Du es vorgeschlagen hast.
    Leider ohne Erfog. Es ist genauso wie es vorher war.
    das Fax gibt Wählgeräusche von sich, dan foldt ein TUT-TUT-TUT-----TUT-TUT-TUT und soweiter.

    Am Fax angeschlossen habe ich das Kabel zu Box was früher vom Fax zur Telekom-Dose ging. Ich glaube rechts oder links, in der Mitte war wohl fürs Telefon.
    Habe ich eventuell ein verkehrtes Kabel?

    Vieleicht hast Du noch einen Rat.

    Vielen Dank für Deine Mühe und Geduld

    Gruß Jörg
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Hatte noch was vergessen:

    Hast "spontane Amtsholung" aktiviert?
    Sonst mußt du eine 0 für das Amt vorwählen.

    Funktioniert dein Festnetz überhaupt mit der FBF?
     
  5. lorenzmeyer

    lorenzmeyer Neuer User

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Thomas,

    super, jetzt hat es geklappt mit dem senden.

    Ich möchte Deine Zeit nicht überstrapazieren aber vieleicht kannst Du mir noch sagen wie es mit dem empfangen von Faxen geht.

    Ich habe es probiert, ein Freund hat mir versucht ein Fax zu senden.
    Bei mir klingelt mein Telefon wenn ich abnehme höre ich den Faxton, wenn ich dan beim Fax auf START drücke erscheint auf dem Disple vom Fax EMPFANGEN aber es tut sich nichts und nach einer Weile kommt KOMMUNITATIONSFEHLER.

    Vieleicht hast Du noch einen Rat für mich, ansonsten vielen Dank

    Viele Grüße aus Berlin

    Jörg
     
  6. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Arrrg, jetzt hast du ein Problem!
    Du nimmst - wie ich das jetzt sehe - am FON 1 das Gespräch an,
    und drückst dann am Fax am FON2 START!?

    Das funktioniert nicht!
    Die FBF hat keine eingebaute Faxweiche!
    Da wirst du dir wirklich was anderes einfallen lassen müssen.

    Evtl. ein zusätzliches Telefon an FON2 mit dem Fax zusammen.
    Dann würde das mit dem START funktionieren!

    Aber nicht, wenn das Gespräch an einem anderen FON-Anschluß angenommen wird!

    Wie hast du das denn vorher immer gemacht?
     
  7. lorenzmeyer

    lorenzmeyer Neuer User

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Thomas,

    bevor ich die Box hatte war mein analoges Telefon in der Mitte der Telekomdose und das Fax links o. recht daneben in der Dose.
    Die Trennung Fax o. Telefon habe ich nicht mit bekommen, endweder das Tel. klingelte und wenn ich den Faxton hörte habe ich beim Fax START gedrückt, wenn ich nicht zu Hause war ging das Fax ich glaube nach 5x klingeln von alleine an.

    Dein Vorschlag mit dem 2. Tel ist OK, ich hab noch ein altes Tel2. .
    Da ich an FON2 zwei Steckmöglichkeiten habe stecke ich das Tel2. dort mit rein.

    Das heißt :
    Die Grundeinstellung bleibt bestehen, nur an FON2 sind Fax und Tel2. angechlossen.
    Wann jetzt ein Fax kommt klingelt das Tel2. , ich drücke beim Fax START, oder muß ich erst den Hörer von Tel2. abnehmen.

    Habe ich das so richtig verstanden?

    Gruß Jörg
     
  8. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Nicht ganz, dumußt dann noch RN3 bei FON1 rausnehmen,
    damit du nicht dort abnimmst, wenn es ein Fax sein könnte!

    Normalerweise läuft das dann so, wie du es vorher auch hattest.
    Also du könntest dann ruhig erst den Hörer abnehmen, oder auch nicht!
     
  9. lorenzmeyer

    lorenzmeyer Neuer User

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Thomas,

    ich weiß nicht ob es für Dich nicht schon zu spät ist, ich möchte Deinen Abend nicht stören.

    Also wenn es Dir für heute reicht und Du einen Rat hast Antworte morgen das ist OK, vieleicht weißt Du wie " rücksichtslos" Leute seien können die Hilfe brauchen.

    Zur Sache:

    Ich habe RN3 aus Fon1 raus genommen, und mein altes Tel2. angeschlossen.

    Wenn ich jetzt einen Anruf aus dem Festnetz bekomme, also alle die meine normale Telefonnummer anrufen, klingeln bei mir beide Telefone.
    Sowohl das über Fon1 alsauch das zusammen mit Fax angeschlossene Tel2.

    Wenn ich ein Fax bekomme und auf START drücke kommt die Verbindung zustande bricht aber wieder mit KOMMUNITATIONS-Fehler ab.
    Das kann aber an meinem alten Faxgerät liegen, das sollte nicht das Problem jetzt sein.

    Also Tschüß und einen ruhigen Abend

    Gruß Jörg
     
  10. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Dann solltest du einfach den Haken "auf alle Rufnummern reagieren" bei FON1 wieder rausnehmen! ;)
    Zu dem Problem mit dem Fax kann ich leider nichts sagen.

    Ach nochwas:
    Wenn ich mal nicht antworten sollte,
    sind hier noch einige andere, die sich genauso gut damit auskennen! ;)
     
  11. lorenzmeyer

    lorenzmeyer Neuer User

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Thomas,

    es klappt jetzt alles.

    Nochmals vielen Dank für Deine Mühe und Geduld.

    Laß es Dir gut gehen.

    Grüße aus Berlin

    Jörg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.