.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fax mit FritzBox 7270

Dieses Thema im Forum "O2 DSL (Telefonica)" wurde erstellt von BigBadaBoom, 1 Okt. 2008.

  1. BigBadaBoom

    BigBadaBoom Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juni 2008
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    ich wollte mal fragen, ob es irgend jemand geschafft hat Faxe über eine Fritzbox (in meinem Fall 7270) zu verschicken. Ich habe das UFO komplett außer Dienst gestellt und es funktioniert auch alles wunderbar - bis auf das Versenden eines Faxes. De Empfang funktioniert seltsamerweise...
    Ich will nicht jedes mal wenn ich ein Fax schicken will wieder das UFO anklemmen müssen *g*.
     
  2. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    versteh ich nicht, geht bei mir beides! Gib doch mal ein paar mehr Infos: mit Gerät (welches) oder Fax4Box...
     
  3. BigBadaBoom

    BigBadaBoom Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juni 2008
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab es schon mit 2 analogen Geräten versucht und mit der FritzFax Software. Er wählt, dann kommt der "Verbindungsaufbau" und genau da bleibt er hängen.
    Das andere Gerät geht also ran aber irgendwie schaffen es die zwei nicht miteinander zu Kommunizieren. Ich habe es mit und ohne der "Telefaxübertragung auch mit T.38" Option versucht.
     
  4. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hast PN, lass mal Testen! ;)
     
  5. saber2003

    saber2003 Mitglied

    Registriert seit:
    16 Feb. 2008
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Hagen
    ich habe auch zur zeit das problem, das ich über die fb nicht faxen kann. hängt das ufo dran gehts ohne probleme. was hier und da mal klappt ist, wenn ich die o2 nummern über die 2 pvc laufen lasse.

    nicht das o2 wieder was gändert hat.
     
  6. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    #6 doc456, 1 Okt. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 1 Okt. 2008
    Neee, nicht das ich wüßte, bei mir geht das normale Faxgerät einwandfrei, nur FritzFax via Netcapi spinnt...

    EDIT: Wenn du eine Fritz/UFO dran hast, dann nimm die 2.PVC raus, die brauchst du nicht...
     
  7. rentek

    rentek Mitglied

    Registriert seit:
    23 Feb. 2008
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #7 rentek, 5 Okt. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 6 Okt. 2008
    Also das mit dem Faxversand und -empfang mit der FBF über o2 DSL ist sehr problematisch. Ich hatte auch eine Zeitlang die FBF 7170 mit o2 DSL statt des UFO betrieben, aber das Faxen war immer mit Verbindungsabbrüchen verbunden. o2 nutzt für das Faxen das Protokoll T.38. Die AVM-Hardware unterstützt zwar T.38, aber eher schlecht als recht. Z. B. hat das Faxen mit eingeschaltetem ECM nur vom/in das Telekom-Netz funktiert, wohingegen Faxen vom/in das Arcor-Netz nur bei deaktiviertem ECM funktionierte.

    Daher nutze ich seit der Firmware-Version AOF.2 vom 18.01.2008 (jetzt: AOF.3 vom 19.06.2008 ) wieder das UFO, und das Faxen (und Telefonieren) klappt zumindest mit diesen Firmwares einwandfrei, und zwar von/in alle/n Netzen mit aktiviertem ECM!!
     
  8. saber2003

    saber2003 Mitglied

    Registriert seit:
    16 Feb. 2008
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Hagen
    so hab seit heute nachmittag, die 7270 wieder am netz und faxen geht nun wieder ohne probleme. ich hoffe es bleibt jetzt wieder so.
     
  9. Mr. A

    Mr. A Neuer User

    Registriert seit:
    11 Jan. 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    bei mir geht es seit heute mit dem faxen an der 7170 bei O2.
    Habe eben die Laborversion 29.04.63-12661 von AVM eingespielt.
    Zusammengefasst:
    - Kein Ufo
    - FB, am S0 der FB steckt die Eumex 312 und daran das analoge Fax.
    Habe noch Probleme mit dem faxen zu Alice aber zu allen "richtigen" Telefonleitungen klappt es.
    Habe es mit den gleichen Einstellungen gemacht, die hier im Thread beschrieben wurden. Mit aktueller offizieller Firmware ging es noch nicht. Habe dann nichts geändert, nur geupdated.
    Gruß
     
  10. rentek

    rentek Mitglied

    Registriert seit:
    23 Feb. 2008
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Faxen mit den FBF ist bei o2 problematisch. Hier ist das UFO besser.
     
  11. Scary674

    Scary674 Mitglied

    Registriert seit:
    25 Apr. 2007
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Berlin
    was muss man denn einstellen an der 7270 zum faxen mit o2? dsl und telefonie geht.. hab auch einfach ein fax eingerichtet (also mein echtes angeschlossenes) und ne nummer vergeben. aber ruf ich die zb an kommt nur das normale klingeln im hörer nicht dieses piepen und pfeifen wa sbei faxen sonst kommt... sprich kann auch nix empfangen oder senden :S
     
  12. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    @Scary674, entschuldige, aber dein Geschreibsel kann wohl keiner verstehen... :motz:
    Try again, oder Ändere den Post, damit man versteht was du willst!
     
  13. saber2003

    saber2003 Mitglied

    Registriert seit:
    16 Feb. 2008
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Hagen
    mein du mit nummer zuegwiesen, das du fon1 oder fon2 wo das fax dran hängt eine nummer zugewiesen hast? oder wo hast du ne nummer zugewiesen? ein paar infos mehr wären nicht schlecht.

    tipp zu faxen über fritz und o2, wenn möglich stell in deinem fax die ECM funktion hab.
     
  14. Scary674

    Scary674 Mitglied

    Registriert seit:
    25 Apr. 2007
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Berlin
    ok nochmal *fg*

    Also ich bin gestern doch soweit gekommen, dass es zur hälfte geht. Hatte erst ein falsches Kabel dran. Als Fax hab ich den HP OfficeJet 5610 AllInOne. Ich bin nun soweit, dass wenn ich zb von Außerhalb das Fax anrufe, auch das Faxsignal bekomme, also diese Pfeien etc höre. Demnach denke ich der Empfang dürfte gehen. Bedauerlicherweise kann ich aber his jetzt kein Fax rausschicken. Als würde irgendwas blockieren oder so.
     
  15. saber2003

    saber2003 Mitglied

    Registriert seit:
    16 Feb. 2008
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Hagen
    bekommst du denn eine fehlermeldung von deinem hp fax? wenn ja wäre interessant was es dir sagt! wenn z.b. kommunikationsfehler liegt, versuch wie ich bereits geschrieben habe den EMS modus zu deaktivieren. ich habe auch ein hp laser fax, die einstellung bewirkte bei mir wunder!
     
  16. Scary674

    Scary674 Mitglied

    Registriert seit:
    25 Apr. 2007
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Berlin
    In der Tat Kommunikationsfehler. Meldet immer das Empfangsgerät sei besetzt oder so, aber ist es ja nicht. Kommt bei jedem Fax wohin ich schicke. Wo schalte ich diese Option denn aus in etwa?
     
  17. saber2003

    saber2003 Mitglied

    Registriert seit:
    16 Feb. 2008
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Hagen
    haste noch ein handbuch?! soviel ich weiss haben die laserjet faxe ein anderes menü..... sonst kann glaub ich dir die HP seite helfen ;)
     
  18. Scary674

    Scary674 Mitglied

    Registriert seit:
    25 Apr. 2007
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Berlin
    Hmm das ist doch diese Fehlerkorrektur oder? Also die hab ich ausgeschaltet, aber es hilft leider rein gar nix :(
     
  19. gani

    gani Neuer User

    Registriert seit:
    24 Sep. 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Funktioniert bei euch Faxversand mit FritzFax und o2?
     
  20. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    @gani, ja sicher geht das bei mir.