.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fax4Box: CAPI schaltet sich immer wieder (mal) aus?

Dieses Thema im Forum "AVM-Software" wurde erstellt von lundi, 28 Feb. 2009.

  1. lundi

    lundi Neuer User

    Registriert seit:
    15 Feb. 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Bin neu und ziemlich unbeleckt, was die tieferen Schichten der hier verhandelten Materie betrifft - bitte also um Rücksichtnahme.
    Meine technischen Voraussetzungen liest man in der Signatur...
    ?:
    in unregelmäßigen Abständen - mal beim Start von Ffax, mal beim Aufruf aus einer Applikation heraus - kommt die Fehlermeldung, CAPI sei nicht installiert.
    Stimmt selbstverständlich nicht, und nach :spocht::spocht:
    • entweder #96*3*
    • oder erst #96*2* -> #96*3*
    kommt es dann zu einwandfreien Funktionen von Ffax.
    Das dieses Verhalten nervt, muß eigentlich nicht erwähnt werden. Hat irgendjemand einen Tipp, "Beständigkeit" der capi.dll-Erkennung zu erreichen?
    Danke für Eure Antworten
     
  2. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    das sieht eindeutig nach einem Fehlverhalten einer Firewall aus.
    Entweder du deaktivierst die windowseigene FW im Dienstemanager, oder bei externer FW, deinstalliere diese mal, mache einen Reboot, aktiviere die capi und installiere die FW neu.

    PS: Willkommen im Forum! :)
     
  3. lundi

    lundi Neuer User

    Registriert seit:
    15 Feb. 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    leichte Verspätung!

    @doc456:
    Hallo & dankeschön für den Tipp! Bin gerade erst zurück und hatte "zwischendrin" noch keine Gelegenheit auszuprobieren/zu antworten. Werde also heut abend mal schaun - es ist eine ZoneAlarm (free-version) installiert. Sonst ist die recht manierlich (gegen früher...), aber ja, werde es ausprobieren!
    Dis dahin..