Fax4Box mit aktueller Beta-Firmware faxt über VoIP

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
4,790
Punkte für Reaktionen
35
Punkte
48
Hallo,

nach langer Zeit habe ich mal wieder ein Problem: Nachdem die Fritz 7170 mit der Firmware 29.04.06 nach längeren Gesprächen das Auflegen verweigerte und mit der 29.04.15 den Drucker nicht erkennen wollte, habe ich nun die aktuellste Beta-Firmware 29.04.23-4924 aufgespielt.

Bisher läuft alles, aber: Fax4Box wählt über den ersten eingetragenen VoIP-Anbieter raus (bei mir GMX) und nicht über Festnetz, egal was ich FritzFax für eine MSN gebe. Andere Möglichkeiten der Einstellung habe ich probiert, Default-MSN für den ISDN-Bus oder auch Wahlregeln bewirken gar nichts. Hat denn noch jemand dieses "Problem"? Preislich stört mich das ja nicht, aber für meine wenigen Faxe würde ich schon lieber das Festnetz nehmen, denn über GMX klappt der Versand meistens erst beim zweiten Versuch.

Edit: Ich habe des Rätsels Lösung gefunden: Man wähle in Fritz Fax "ISDN-Controller 4" statt "Fritz Box Analoganschluß", dann geht das Fax über das analoge Festnetz raus.
 
Zuletzt bearbeitet:

BlackVoltage

Neuer User
Mitglied seit
1 Jun 2005
Beiträge
106
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mal eine andere Frage ... ich habe kein Festnetz und würde gern mit FritzFax (für Fritz Box) über VOIP faxen. Geht das? Wenn ja - wie stelle ich das ein?

Besten Dank für die Antwort!

Grüße - BlackVoltage
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,891
Beiträge
2,027,816
Mitglieder
351,017
Neuestes Mitglied
mucfaber