.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Faxempfang über Asterisk

Dieses Thema im Forum "Asterisk auf FBF" wurde erstellt von SR166, 21 Feb. 2009.

  1. SR166

    SR166 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Apr. 2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    gibt es eigentlich eine Möglichkeit die Faxfunktion der Fritzbox auch im asterisk zu nutzen? Monentan läuft mein Faxempfang direkt über die Fritzbox. Ich würde den Faxempfang aber gern über asterisk steuern. Hab das Forum schon rauf und runter gesucht, zu faxd find ich aber keine Threads.
    :confused:
     
  2. 1A1

    1A1 Gesperrt

    Registriert seit:
    15 Nov. 2008
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  3. SR166

    SR166 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Apr. 2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi danke,

    ja schon klar IAXmodem hab ich auf meinem Debian auch laufen. Ich möchte aber die Faxfunktion der Box direkt ansprechen über faxd oder capicommand receivefax. Weiss aber nicht wie, da ich über faxd keine infos finde.
     
  4. dynamic

    dynamic Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2006
    Beiträge:
    1,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    #4 dynamic, 21 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 21 Feb. 2009
    Dafür müsste der app_fax.so für die FBF kompiliert werden, was wir aber derzeit nicht gemacht haben, da einige der erforderlichen Libraries die uClibc++ benötigen und diese in der standard FW der FBF nicht enthalten ist.

    Das "app_fax.so" wäre also erforderlich ...

    Gruß
    dynamic
     
  5. SR166

    SR166 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Apr. 2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke dynamic, hab ich mir fast gedacht, dass es nicht so ohne weiteres geht.
    Ginge es evtl. über einen systemaufruf aus dem dialplan heraus? aber dafür müsste man ja wissen wie diese faxd funktioniert, oder? :rolleyes:
     
  6. bodega

    bodega Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2006
    Beiträge:
    1,980
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    Der faxd arbeitet mit der CAPI-Schnittstelle zusammen. capiinfo sagt zumindest "T30", weswegen ich davon ausgehe.
    Sollte sich also nach dem Standard richten, in der Theorie.

    Praktisch fehlen jedoch Libs (uclibc++) und hier und da noch ein paar Anpassungen.
     
  7. SR166

    SR166 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Apr. 2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :confused:
    @bodega ich bin in Sachen Linux echt ein Anfänger:blonk:

    Was ich halt nicht verstehe, der faxd arbeitet doch zuverlässig über die Box, gibt es denn da keine Möglichkeit diesen über Asterisk per systembefehl anzusprechen? Sind dafür denn auch Libs erforderlich? Ich versteh den Zusammenhang offenbar nicht richtig. Sorry