.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Faxen mobil, möglich?

Dieses Thema im Forum "andere Software" wurde erstellt von Xantorix, 19 März 2009.

  1. Xantorix

    Xantorix Mitglied

    Registriert seit:
    19 März 2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo Leute,

    ich möchte mich hier kurz vorstellen. Bitte falls ich im falschen bereich poste bitte verschieben oder löschen.
    ich werde mir demnächst für mein kleines Büro die FB 7072 zulegen.
    Die Hauptgründe sind, dass ich mein Analogfax und meine Gigaset 3075 vom Strom nehmen kann. Auch das nur zum Scannen und Drucken der PC meiner Frau (Mininetz) nicht mehr mitlaufen muß ist dann toll.

    So gut. Nun zu meiner Frage. Ich hbe bisher noch nie etwas mit Fritzboxen zu tun gehabt.
    Gibt es eine Möglichkeit die FB von unterwegs aus (Internet via UMTS / GRPS) zum faxen zu bewegen?
    Es sollte am Schluß die FB das Fax über´s Festnetz (ISDN) oder auch VOIP absetzen.
    Am liebsten sollte das ganze mobil so funktionieren wie mit Fritzfax, welches ich jetzt lokal nutze.
    Ist das möglich gibt es da etwas?

    Liebe Grüße Xante
     
  2. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,677
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    nein, geht nicht!

    PS: Willkommen im Forum!
     
  3. Xantorix

    Xantorix Mitglied

    Registriert seit:
    19 März 2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Klare Worte, danke für die schnelle Reaktion.

    Wenn ich mir nun diese Idee nicht aus dem Kopf schlage? (Ich gebe nicht so schnell auf :) )

    Was müsste ich tun oder haben um von unterwegs über mein Festnetz zu faxen? (einigermaßen komfortabel)

    Leider bin ich nicht so fit mit Server ect. Aber kann ein Faxserver das bewerkstelligen?

    Hat von den Leuten mit mehr Ahnung wie ich, jemand so ne Idee schon mal versucht zu realisieren?

    Xante
     
  4. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,677
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    Ideen gibt es viele, leider fehlt meist die soft-/technische Gegebenheiten, da bestimmte Sachen "closed Source" sind...

    Vergiss es oder mach es selbst!
     
  5. LittleBeaver

    LittleBeaver Neuer User

    Registriert seit:
    16 Nov. 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    Es gibt im Internet einige Dienste mit denen man MailToFax machen kann, wäre das vielleicht eine Alternative? Ich verwende schon länger alltofax.de, das funktioniert recht gut und ist auch relativ flott. Und Du bist halt nicht ortsgebunden.
    Und an kein Betriebssystem gebunden!!!

    Gruß,

    Gerd
     
  6. 1A1

    1A1 Gesperrt

    Registriert seit:
    15 Nov. 2008
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #6 1A1, 20 März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 20 März 2009
    hallo was doc sagt stimmt nicht

    ich habe hier
    avantfax
    www.avantfax.com
    mit debian apache2 mysql php5
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=187487&highlight=Debian+apache2+mysql
    und iaxmodem hylafax am asterisk
    http://www.das-asterisk-buch.de/2.1/faxserver-mit-iaxmodem-und-hylafax.html
    auf der fritzbox
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=146132
    am laufen
    www.avantfax.com
    damit geht es problemlos über webinterface
    kannst aus den ganzen www. drauf zugreifen
    konfiguration dauert zwar ein wenig zuerst 2 Wochen nun ca 2-3 Stunden
    dann läuft es aber
    ist echt sauber

    gruss 1A1
     
  7. Xantorix

    Xantorix Mitglied

    Registriert seit:
    19 März 2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    He das klingt interessant! Das lässt mich ja wieder hoffen :)

    Nur leider besitze ich 2 entscheidende Mankos. Ich habe bisher weder mit Linux noch mit Asterisk Erfahrung und verstehe kaum Englisch.

    Aber ich bin experementierfreudig und bereit mit "lernen durch tuen" zum Ziel zu kommen.
    Gibt es evt. eine deutsche Anleitung im Netz wie ich diese Faxfunktion auf die FB bekomme?
    Da mein Büro nicht ohne Telefon und Fax sein kann wollte ich so vorgehen.
    Anschaffen der FB 7072 und Einrichtung mit Gigaset 3075 (vorhanden) am So.
    Dann Einrichtung der Faxfunktion und später der Gigaset Handteile mit der damit entfallenden Gigaset Anlage 3075.

    Endzustand: 2 Arbeitsplätze, 1 x ThinkPad in Dock + 1 x PC (mom. mit akt.FritzCard und HP 6110 allinone(Analogfax) und Kyocera Duplexlaser.

    Der HP wird später durch Dokumentenscanner ersetzt und sollte über FB an jedem Rechner als Twain laufen. Der Laser kann wenn es an der FB zu schwierig wird mit eigener Netzwerkkarte aufgerüstet werden.

    Momentan läuft halt der PC (Arbeitsplatz meiner Frau) immer wenn ich auch alleine im Büro arbeite (meist). Auch hab ich dann Speedport und Gigaset unter Strom, was ich gern nur mit der FB möchte.

    Bei Abwesenheit hat momentan nur die Gigaset und das HP 6110 Strom. Später möchte ich bei Abwesenheit nur die FB unter Strom haben und auch Faxe per Mail erhalten und wenn doch machbar über die FB Faxe von unterwegs senden.

    Xante