Faxsoftware Alternative zu FritzFax gesucht

L

Lepus_Arcticus

Guest
Hallo!

Ich habe einen 1&1 Komplettanschluss und eine FritzBox 7390 und jahrelang FritzFax genutzt. Leider funktioniert die Software bei mir nicht mehr und ich habe bereits alles durch (auch alle Tipps aus diesem Forum) um die Software wieder ans Laufen zu bekommen. Nichts funktioniert.

Jetzt suche ich nach einer Alternative. Ich möchte nicht über die FritzBox direkt faxen. Ich hätte halt gerne wieder eine Software mit Vorschau des Faxes vor dem Versenden usw.

Ach so, der PC ist mit Windows 7 Ultimate 32 Bit ausgestattet und per WLAN mit der FritzBox verbunden.

Gibt es eine alternative Faxsoftware, die ich nutzen kann? Sie darf auch ruhig etwas kosten, sollte aber nicht zu teuer sein.

Vielen Dank!
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,618
Punkte für Reaktionen
255
Punkte
83
Anscheint wurde nicht alles probiert, denn weder Windows 7 noch WLAN sind vom Ding her ein Problem.

Alternative wird oft wohl etwas kosten, da die Faxdrucker dann direkt an den Anbieter übermitteln und diese dann jede Seite abrechnen.

Anbieter gibt es ja genug, aber ob dieses wirklich eine Alternative ist für dich?

https://hilfe-center.1und1.de/archiv-c83897/1und1-smartfax-installieren-a783796.html
0,24 EUR/Seite* DIN A 4 ins deutsche Festnetz laut http://hosting.1und1.de/popupPrices

http://www.sipgate.de/team/apps/faxdrucker/windows
1 Cent/Minute wenn man 3,90€ im Monat Grundpreis zahlt, sonst 1,79 Cent/Min + 49 Cent/Verbindung laut http://www.sipgate.de/basic/produkte
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
12,233
Punkte für Reaktionen
294
Punkte
83
Moins

Oder Fritz!Fax vergessen,
ein MFC MuFuG besorgen,
bequem wie gewünscht Fax vorbereiten und...
Anhang anzeigen 14.03.15_13.51_Telefax.__622.pdf
...es einfach an die interne Faxfunktion via Memofunktion schickst,
wo es abgespeichert oder/und als EMail weitergeleitet wird.
Von der eigenen EMailadresse kann es wiederum weiterverschickt werden.
...hat doch Jeder, oder?
...das ist billig.
 
Zuletzt bearbeitet:

oldschool2k7

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Dez 2007
Beiträge
802
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Es wurden ja schon einige Alternativen genannt. Ich sehe spontan aber auch kein Grund, warum FritzFax auf dem System nicht funktionieren sollte. Womöglich ist das Betriebssystem beschädigt, in dem Fall würde eine Neuinstallation sicherlich Abhilfe schaffen.