[Gelöst] FB 5140 in Spanien (Telefónica)

nenem

Mitglied
Mitglied seit
13 Mrz 2005
Beiträge
525
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Hallo zusammen,

ich bereite gerade eine FB5140 für einen Einsatz in Spanien vor. Im Prinzip kein Problem, weil sie dort hinter einen Router soll und deshalb der LAN1-Eingang benutzt wird. Allerdings wollte ich sie trotzdem Annex-A-fähig machen, damit sie - falls der andere Router mal ausfällt - auch allein benutzt werden kann. Geht aber offenbar nicht, weil es keine entsprechende Firmware gibt.

Nun habe ich bei meiner Suche etwas Kurioses entdeckt (Abschnitt mit der Überschrift "problema solucionado"):

http://www.adslayuda.com/foro/routers-adsl/otros-routers/avm-fritz-box-fon-wlan-7270-t94082.html

Kann es sein, dass dieser Zeitgenosse den deutschen Splitter durch eine angepasste Verkabelung so hinbekommen hat, das die 7270 mit Annex B auch im Telefónica-Netz mit Annex A betrieben wird? Oder habe ich etwas übersehen?
 
Zuletzt bearbeitet:

nenem

Mitglied
Mitglied seit
13 Mrz 2005
Beiträge
525
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Offenbar geht das mit der Umstellung der FF5140 auf Annex A auch ohne besondere Frimware. Habe es jetzt mal so probiert, wie hier beschrieben (Beitrag von thomas1499, Mi 26 Nov, 2008 11:52): http://xdsl.at/viewtopic.php?f=49&t=39855&start=15. Dummerweise kann ich hier in D ja nicht testen, ob das Ganze jetzt funktioniert. Oder gibt es eine Möglichkeit? Was mich stutzig macht: Die Box versucht nach dem Update überhaupt nicht, zu synchronisieren. Ist das normal?

EDIT: Ja, ist normal, weil eine auf Annex A umgestellte FB am Annex-B-Anschluss nicht synct. Näheres in einem neueren Thread: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=262855
 
Zuletzt bearbeitet:

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
234,377
Beiträge
2,045,658
Mitglieder
354,044
Neuestes Mitglied
winkli